Spieleentwicklung mit MonoGame

Ein umfangreicher Einsteig in MonoGame/XNA.

Wichtige Punkte:
- Kein weiteres Eingehen auf C# und .NET (sollte bekannt sein)
- Einfachste 2D Spiele Stück für Stück aufbauen (Jump n run etc.)
- Netzwerkprogrammierung für Multiplayer-Teile
- Keine umfangreichen Grafiken erstellen, sondern im Zweifelsfall sogar lediglich mit Platzhaltern oder Paint-Grafiken arbeiten. Blick aufs Wesentliche.
- Erstellen, Speichern und Auslesen von Map-Formaten
- Grundlagen für eigene 2D-Engine und Erstellen einer kleinen Engine
- Arbeiten mit Sounds und Musik in MonoGame
- Hosting von XNA-Fenstern in WinForms oder WPF (Leveleditor)
- Steuerung via Maus, Tastatur, Gamepad und Touchscreen
- Contentverwaltung und Richtlinien zur Speicherverwaltung
Andere Wünsche zu Programmierung Verfügbare Video-Trainings zu Programmierung
51 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 51 Stimmen erhalten.

Kommentare (0)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen