Scribus bzw. Inkscape

Die kostenlosen Open source alternativen zu Adobe InDesign bzw. Illustrator.
Da viele sich die Profitools nicht anschaffen können oder wollen.
Andere Wünsche zu Design & Illustration Verfügbare Video-Trainings zu Design & Illustration
288 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 288 Stimmen erhalten.

Ein Teil dieses Wunsches wird mit diesem Training erfüllt werden:

Scribus 1.4 – Grundlagen
Scribus 1.4 – Grundlagen Professionell layouten mit Open-Source-DTP
erscheint im Dezember 2016

Ähnliche Wünsche

Scribus

Kostenloses DTP-Programm für MAC. Soll recht gut sein, insb. für den "eiligen Anwender".

Scribus Open-Source DTP

Wie kann ich einen Flyer, Katalog, Prospekt oder ein Handbuch mit Scribus gestalten.

Scribus

Open Source Desktop Publishing für Linux, Windows, Mac u.a.:
Wie kann ich damit Layouts für z.B. Flyer und Bücher erstellen?

Inkscape

Inkscape ist ein Editor für Vektorgrafiken, der als Freeware sowohl für Windows als auch für Mac und Linux kostenlos zur Verfügung steht. Zur Erstellung von Firmenlogos oder anderen frei skalierbaren Grafiken ein sinnvolle Tool, jedoch ist die Einarbeitung wir in die meisten Programme nicht ganz leicht. Hier würde ein Trainig für Einsteiger und ggf. für Fortgeschrittene sicherlich hilfreich sein.

Inkscape

Inkscape ist ein Open-Source-Vektorgrafikeditor, dessen Fähigkeiten mit denen von Illustrator, Freehand, CorelDraw oder Xara X vergleichbar sind.

http://inkscape.org

Scribus für Anfänger

In Punkto OpenSource - DTP bieten Sie ja bereits etwas für Gimp - Fans.
Ich würde mich nun sehr über ein Scribus - Tutorial-Video freuen, dass Anfänger bei der Hand nimmt und Laien nebenbei auch noch etwas über sauberes Layout erkärt.

Scribus (Kostenloses Seitenlayoutprogramm)

Ich vermiss ein Training für Scribus.
Ich nutze es als kostenlose Alternative zu InDesign.

"Scribus ist ein freies Desktop-Publishing-Programm & Seitenlayoutprogramm für Linux-, Unix-, Mac OS X-, OS/2- bzw. eCS-, Haiku- und Windows-Systeme. Scribus ist als freie Software unter der GNU General Public License lizenziert."
(Wikipedia)

Kommentare (1)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen
Anonymer Benutzer der Technische Universität Dortmund
Mich würde hierbei interessieren in wie weit eine Zusammenarbeit mit Adobe Produkten möglich ist. Sind die Programme irgendwie kompatibel, so dass man als Adobe-Grafiker Kunden bei einer Zusammenarbeit die beiden o.g. Programme empfehlen kann, wenn das Budget sehr klein ist?