Rohdaten für Monatsabo Kunden

Es sollte möglich sein, dass die Monatsabo Kunden ebenfalls die Rohdaten downloaden können, und nicht nur die Jahresabo Kunden. Denn es ist leider sehr sehr schwer, teilweise unmöglich, dem Stoff ohne diese Daten zu folgen.
53 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 53 Stimmen erhalten.

Kommentare (6)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen
video2brain

Diese Liste ist eigentlich für Themenwünsche vorgesehen, wir freuen uns aber auch über jede Rückmeldung und nehmen jedes Anliegen ernst. Fragen und Wünsche die über Themenwünsche hinausgehen, können Sie gerne an unseren Kundendienst richten: https://www.video2brain.com/de/support/support-anfrage 

Zur Information: Wir bieten zwei unterschiedliche Abo-Varianten an: Standard und Premium. Diese unterscheiden sich in Preis, Leistungsumfang und Laufzeitoptionen. Wir wissen, dass ein Premium Abonnement nicht für alle Interessenten in Frage kommt. Daher haben wir mit dem Standard-Abonnement und vor allem mit der monatlichen Variante Alternativen geschaffen, die den Einstieg sehr erschwinglich gestalten. Dass mit einer günstigeren Variante auch Einschränkungen einher gehen liegt leider in der Natur der Sache. Wir hoffen, dass eine der angebotenen Optionen Ihren Anforderungen entspricht.

Florian M.
Habe es auch eben Festgestellt.
Das ist ein schlechter Scherz.

Wenn man schon bereit ist, diese Angebot zu kaufen werden einem noch die Daten vorenhalten, die von den Authoren explizit dazugegeben werden und worauf auch laufend verwiesen wird.

Das ist so nicht in Ordnung.
Thomas S.
"Dass mit einer günstigeren Variante auch Einschränkungen einher gehen liegt leider in der Natur der Sache."

Eigentlich nicht! Sie könnten auch , wie ich weiter unten etwas überspitzt geschrieben habe, nur die Arbeitsdateien zur Verfügung stellen und kein Video - das wäre genauso unsinnig.
Vom Video schauen alleine lernt man nichts, will heißen, ob Monatsabo, Standard, premium was auch immer - es gehören immer die Arbeitsmaterialien dazu.

MfG Thomas Schuldt
muggooz
Da Video2 Brain ja jetzt scheinbar zu lynda.com gehört, könnte man sich ja vielleicht einfach dort ein Beispiel nehmen. ;)
Thomas S.
Ganz deiner Meinung...

Diese ermäßigte Education ist ohne Sinn. Das wäre genauso als wenn Video2brain es umdrehen würde und es ein Angebot gäbe nur die Arbeitsmaterialien runterladen zu dürfen ohne Video, was soll sowas?
Oder - sie können das Auto auch ermäßigt bekommen, dann leider aber ohne Motor, hallo...
Lars
Notfalls auch mit geringem Pauschalpreis für die Rohdaten.

Ein echtes Problem habe ich als Nutzer der ermäßigten Education-Version - mehr kann ich mir vom Taschengeld nicht leisten, gar das Dreifache auszugeben ist für mich schier unmöglich. Und für ein Training €40 zahlen - absolut nicht machbar bei meinem Budget. Wenn ich für ein interessantes Training einfach noch mal etwas im Bereich von €4-8 drauflegen könnte, um zumindest diese Daten ansehen zu können, dann wäre das echt toll!