Neue v2b Abos

Ich wünsche mir, dass es ein V2B Abo nach Interessensgebieten gibt, das dann günstiger ausfällt. Ich z. B. benötige Videos zur: "Bildbearbeitung und Fotografie", sowie "Video und Audio".

Alles andere ist für mich uninteressant.

Sinnvoll wäre die Möglichkeit, einzelne Bereiche im Baukastensystem zu abonnieren. Dann kann ich das nehmen, was ich will und es ist günstiger. Überdenken sie das Modell einmal. Wenn dies möglich wird, reagiere ich auch auf Ihre Werbemails.

Herzliche Grüße
37 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 37 Stimmen erhalten.

Kommentare (8)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen
Delayghty
Komisch ...

Anscheinend bezahlen hie alle, die einen Beitrag schreiben gerne Leistungen, die sie nicht benötigen. Oder sie haben meinen Beitrag nicht verstanden.?

Warum soll ich für einen Kurs für Visusal Basic bezahlen wenn ich nur Photoshop lernen will?

Die Frage ist hier nicht ob das Gesamt Abo günstig ist oder nicht. Die Frage ich kann ich mir dieses Abo leisten.

Für mich sind 240 € im Jahr viel Geld (Rentner). Studenten scheinen heute mehr Geld zu haben ...

Eigentlich schade, dass es keinen Kommentar der Befürworter gibt ...
Würde mich interessieren wie andere dazu denken.

Ich jedenfalls würde es nach wie vor begrüssen, wenn es ein Abo für bestimmte Interessensgebiete gäbe.
Benjamin S.
Aus Studentensicht ist es schon etwas teuer. Hätte es die Möglichkeit für mich gegeben das Abo monatlich zu bezahlen, hätte ich schon viel früher ein Abo abgeschlossen.
Einzug per Lastschrift oder monatlich per payPal wäre super
Martin S.
Das mit dem Lastschriftverfahren fände ich auch gut...
Martin S.
20 EURO ist zuviel? Schon mal gesehen was Lehrgänge kosten? Bin kein Raucher... aber das sind 3,xx Schachteln.

Ich halte das für Quatsch. Was soll so ein Abo denn kosten? 5 EUR?
Herbert S.
Was ich viel mehr wünschen würde ist eine Bezahlmöglichkeit mittels Einzug vom Bankkonto. Das sollte ja wirklich kein riesiger Aufwand sein, das zu implementieren.
Herbert S.
Sehe ich auch so wie Adrian.

Wo bekommt man um so einen Preis eine so riesige Auswahl an wertvollen Informationen die einen auch definitiv beruflich weiterbringen?
Nirgends.
Adrian H.
Ein V2B-Abo hat aus meiner Sicht ein super Preis-/Leistungs-Verhältnis. Der Preis ist ja top, für das, was man bekommt. Klar interessieren mich nie alle Themen, aber für diesen Preis spielt das auch keine Rolle. Um so mehr Abos, um so mehr Verwirrung.