Moderne Web-Applikationen mit Bootstrap, Backbone.js und node.js

Wer seine Seite noch in PHP oder einer anderen Sprache bereitstellt, hat sich vielleicht noch nie damit beschäftigt. Aber durch die Anforderungen neuer Endgeräte und immer populärer werdenden Dienste können besonders virale Anwendungen von den neuen Möglichkeiten profitieren.

Mit Twitters Bootstrap (aus der HTML5 Boilerplate), Backbone.js und node.js haben sich jüngst drei neue Technologien auf den Markt gedrängt, die sowohl eine schnelle Entwicklung erster Versionen erlauben, ihre Performance bei hoher Last beibehalten können und auch im Cloud-Hosting wie Amazon AWS funktionieren.

In einem Video-Training dieser Klasse lernt man, wie man mit Bootstrap Websites für fast jedes Endgerät erstellt, mit Backbone.js seinen JavaScript-Code strukturiert und mit node.js schnelle Backend-Logik schreibt. Man erfährt außerdem mehr über die beliebten NoSQL-Datenbanken, die man mit node.js benutzen kann und über günstiges Cloud Hosting von node.js, z.B. in Amazons AWS. Abgerundet wird der Kurs durch Referenzen auf Entwurfsmuster, Prototyping, HTML5 und CSS3.

Dieser Videokurs ist für Menschen, die sich schon ein wenig mit HTML5, CSS3 und JavaScript auskennen und nun wissen wollen, wie sie noch mehr aus dem Web herausholen.
Andere Wünsche zu Webdesign Verfügbare Video-Trainings zu Webdesign
273 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 273 Stimmen erhalten.

Ein Teil dieses Wunsches wurde mit diesem Training erfüllt:

Web-Projekte mit dem MEAN Stack
Web-Projekte mit dem MEAN Stack Moderne JavaSript-Programmierung mit MongoDB, Express, AngularJS und Node.js
2 Std. 14 min 30.09.2014

Kommentare (0)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen