Mit Knime die Eignen Datenquellen beherrschen

Knime ist eigentlich ja ein Werkzeug um Datawarehouses mit Analysen komfortabel durch zu analysieren. Aber sind wir Ehrlich: Die Anzahl der eignen Datenquellen ist mittlerweile auch schon ein Datawarehouse. Und die Verbindung der jeweiligen Quellen, egal ob Datenbank, Webseiten, CSV-Ablagen oder Excel-Sheets, miteinander sind ja das eigentliche "Fleisch" der eigenen Arbeit.
Knime ermöglicht es hier den kompletten Prozess der Zusammenfügung der Informationen in kleine Knoten aufzuspalten welche einfach über ein Ampel-System früh Fehler oder Änderungen aufzeigen.
5 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 5 Stimmen erhalten.

Kommentare (0)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen