Microsoft Office 2010 für den Super-Geak (ohne Programmierung)

Echte Expertenthemen, für die keine Programmierung gebraucht wird. Quasi ein Quick-and-Dirty der besten Rezepte, mit denen man am Arbeitsplatz/im Alltag punkten kann:

- Arbeiten mit *.thmx Files
- Taggen einer Datei - Anwendungsszenarien - Schlagworte
- Nutzen von Feldern zur Automatisierten Dokumentenerzeugung
- Die erweiterten Tipps&Tricks zum Umgang mit dem Folienmaster in PPT (weit darüber hinaus, was bislang in dem Rudimentärtraining von V2B dargestellt wurde.)
- Outlook zur kreativen Schaltzentrale ausbauen.
- Was "ginge" alles mit Outlook und Exchange, wenn die IT mitspielt => z.B Ressourcen in Exchange abbilden. Datenbanken anbinden. Workflow.
- Mit Tasks ein Team/ein Projekt managen.
- Automatische Druckerauswahl (Standortabhängig / via LAN, WLAN & GPS)
- Folienbibliotheken auch ohne Sharepointserver


... und was Euch sonst noch einfallen würde.

*** Sehr schön wären auch klare Aussagen, wo jeweils die Limitierungen liegen. Das ist manchmal genauso viel Wert, wie zu zeigen, was alles geht.
70 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 70 Stimmen erhalten.

Kommentare (1)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen
Erich v.
update - ideal auch für die neuen Versionen Office 2013, Exchange 2013, Outlook 2013, und Office 365