Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Maschinensprache - Sinn, Einführung und Erklärung!

Einführung und Erklärung wofür heutzutage noch Maschinensprache. Mit den komfortablen Hochsprachen rückt die Maschinensprache immer mehr in den Hintergrund. Das direkte ansprechen des Prozessors wird immer komplizierter, da Maschinensprache nicht wirklich strukturiert ist und selbst für erfahrene Programmierer unübersichtlich. Allerdings ist sie nachwievor effektiv, was Leistung und Geschwindigkeiten angeht.
Diese Diskrepanz würde ich gerne mal erklärt bekommen in einem ausführlichen Video. Hinzu kommen noch die verschiedenen Betriebssysteme MacOs (X) - Linux - Windows etc.
Alle diese BS enthalten in Teilen des Kerns Maschinensprache.
Das direkte Ansprechen der Prozessoren und Treiber.
Spiele z.B. werden zwar in Hochsprachen programmiert, aber ihre Schnelligkeit bekommen sie durch die Maschinensprache.
Böswillige Viren und Würmer - alles Maschinensprache.
Diese Zusammenhänge mal möglichst übersichtlich und einfach erklärt zu bekommen wäre doch ein Video wert.
Andere Wünsche zu Programmierung Verfügbare Video-Trainings zu Programmierung
44 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 44 Stimmen erhalten.

Kommentare (4)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen
Armin B.
Ich finde es auch wichtig ein solches Training zu haben. Maschinensprache zu verstehen ist wichtig für alle, die genau wissen wollen wie ein Computer funktioniert. Ich habe seit meinem Studium nicht mehr damit gearbeitet, würde mich aber sehr reizen.
Thomas S.
Außerdem schau dir meinen Wunsch "Zusammenführung gleicher Wünsche" mal an. Da wird dir auffallen, das es inzwischen hunderte Stimmen sind die sich das wünschen. Viel mehr als viele andere Wünsche. Also wovon redest du?
Thomas S.
Nein, ist es nicht. Wenn du dich hier in der Wunschliste mal umschaust, was sich da teilweise für ein Unsinn gewünscht wird, wundert mich deine Aussage. Für Programmierer ist es sehr interessant und ein wichtiges Thema.
more
Ist das nicht ein wenig ZU speziell, um eine Mehrheit zu finden?