KDE-Programmierung macht Spaß

Ich bin zwar eigentlich Java-Programmierer, aber das Thema würde mich so nebenbei auch mal wieder interessieren. Bücher zu dem Thema sind inzwischen meist so 15 Jahre alt. Zeit für was Neues ;-)

Dabei sollte Wert auf Spaß, aber nicht auf Kosten der Qualität gelegt werden.

Etwa so:
- anfangs schnelle Ergebnisse, ruhig auch anfangs mit wenig bis kaum Programmierung, also evtl. auch alternativen im KDE-Universum (was dann später geren als Komponente wieder auftauchen darf, sofern es sich ergibt). Natürlich mit Links und nicht zu ausführlich
- lustige kleine Programme
- selbstverständlich etwas Qt
- später auf alle Fälle müsste auch mal ordentlich mit MVC (natürlich kann auch jedes Bsp. konsequent dem MVC-Ansatz folgen)
- KDE Komponenten
- dabei evtl. einbinden von Browsern, Datenbanken
- schnelles Rendering für Spiele in 2d und 3d, Video, ruhig wieder nicht perfekt und klein
- weiterführende Tipps
- sofern es sich anbietet, ein weiterer (sehr) kurzer Blick über den Tellerrand, diesmal außerhalb von KDE: was benutzt noch Qt, komplett andere Ansätze: GTK, Windows, ...
- Ich als Java-Programmierer hätte dabei auch nichts gegen die Benutzung von Git und Eclipse, sofern es sinnvoll passt
Andere Wünsche zu Programmierung Verfügbare Video-Trainings zu Programmierung
28 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 28 Stimmen erhalten.

Kommentare (0)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen