Joomla 3 Backup, Kickstart - Responsive!

Habe mal die ganzen Stimmen zu dem Thema Joomla 3 Responsivität zusammengefaßt. Es sind bisher etwa 275 Stimmen,
wobei ich nicht weiß ob das wirklich alle sind. Google stuft seit Ende April alle nicht responsiven Sites runter. Ich merke das bereits auf meinen Websites. Deshalb wäre es dringend erforderlich hier mal ein ausführliches Training zu bringen.
Angefangen mit dem sehr wichtigen Vorgang - wie bekomme ich über ein Backup und dann mit Hilfe von Kickstart eine online laufende Website wieder lokal, also der genau umgekehrte Vorgang wie er normalerweise in den Trainings beschrieben wird. Das ist die Basis. Dann kommt lokal die Bearbeitung der Responsivität.
Denn da ist einiges zu tun und das will man nicht online machen.


Joomla 3 Template responsive machen! = 25 Stimmen

Joomla 3 Responsive - dringend! = 41 Stimmen

Joomla 3.4 - umfassendes Training! = 53 Stimmen

Joomla 3 Akeeba Backup und Kickstart = 32 Stimmen

Joomla 3 - Responsive = 64 Stimmen

Joomla 2.5 auf Joomla 3! = 59 Stimmen
Andere Wünsche zu Webdesign Verfügbare Video-Trainings zu Webdesign
46 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 46 Stimmen erhalten.

Kommentare (1)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen
Thomas S.
Ergänzend wäre noch zu sagen, das man das Ganze händisch machen kann, oder aber, und das wäre sinnvoller, über arbeitserleichternde Hilfsmittel, die extra dafür erstellt wurden. Ich denke da an das Gantry-Framework oder das T3 Template Framework etc.
Es wäre also sinnvoll, die schnellste und effektivste Lösung. Mit Erklärung warum dieses oder jenes Hilfsmittel dafür am besten ist.
Und man darf nicht vergessen, es gibt ja auch Joomla Websites, die ja schon teilresponsive sind, also wo nur noch z.B. Bilder responsive gemacht werden müssen.
Und was passiert mit den Kontaktformularen und Gästebüchern, müssen die gesondert behandelt werden, oder komplett neu installiert?