Einstieg in die Programmiersprache XProfan X2

XProfan (PROgrammieren Für ANwender) von Roland G. Hülsmann (RGH) (www.xprofan.de) ist eine moderne Programmiersprache, welche dem Anfänger den Einstieg in die Windowsprogrammierung insofern erleichtert, als er sich zunächst nicht die Grundlagen der objektorientierten Programmierung aneignen muss.

In nunmehr fast zwanzigjähriger Entwicklungszeit wurde XProfan nicht nur von Hobbyprogrammierern schätzen gelernt, sondern auch professionelle Programmierer arbeiten in zunehmendem Maße mit dieser Programmiersprache, um die Entwicklungszeit ihrer Programme abkürzen zu können. XProfan bietet dem Programmierer alle Multimedia-Fähigkeiten von Windows: Ob Grafiken oder Animationen anzeigen, ob Sounds oder Videos abspielen - in XProfan funktioniert dies (fast) wie von selbst.

Vieles geht oft schon mit einem Befehl, oder mit einer Funktion. Wo andere Programmiersprachen riesige Bibliotheken benötigen, kommt XProfan mit sich selber aus. Der fortgeschrittenere XProfan-Programmierer kann selbstverständlich sowohl über die Funktionalitäten der Windows-API verfügen, als auch externe Funktionsbibliotheken (DLLs) in seinen Programmen verwenden und so den Funktionsumfang von XProfan nahezu beliebig erweitern.

Inhalt:
- Erste Schritte mit XProfan
- Objektorientierte Programmierung mit XProfan
- SQL mit XProfan
- OpenGL mit XProfan
Andere Wünsche zu Programmierung Verfügbare Video-Trainings zu Programmierung
12 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 12 Stimmen erhalten.

Kommentare (0)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen