Ausführliche Rechtschreibprüfung in InDesign (CC)

Wer eine Rechtschreibprüfung eines (Buch-)Dokumentes in InDesign durchführen möchte kommt schnell an seine Grenzen. Viele Dinge, die für andere Programme selbstverständlich sind werden in InDesign einfach nicht automatisch erkannt. So dauert die Rechtschreibprüfung in InDesign in etwas doppel so lang wie in anderen Programmen, da viele Worte nicht bekannt sind. Auch Trennungen sind teilweise eine Katastrophe.
Inhalte eines Trainingskapitels könnten sein: Richtige Wahl des Wörterbuchs, optimale Nutzung und Einstellung der vorhandenen Funktionen, Nutzung und Vorteile/Nachteile von Plugins externer Anbieter (z.B. Duden Korrektur von epc u.v.m.), Nutzung eines gemeinsamen Wörterbuchs in einer Arbeitsgruppe auf einem Server und die vielen kleinen Tipps, die mir eben noch nicht bekannt sind. Vielleicht auch wie eigene Regeln festgelegt werden können für beispielsweise betriebsbezogene häufig benutzten Schreibweisen (festgelegte Trennungen von häufig vorkommenden "Spezialfällen" oder Festlegung, dass der eigene Firmenname nicht getrennt werden darf etc.).
Andere Wünsche zu Design & Illustration Verfügbare Video-Trainings zu Design & Illustration
22 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 22 Stimmen erhalten.

Kommentare (0)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen