Apple Automator

Apple Automator ist ein wunderbares Tool, um wiederkehrende Abläufe / Aufgaben auch ohne Programmierung elegant zu erledigen. Es liegt, ähnlich wie AppleScipt jedem MAC OS X bei und bildet zusammen ein gutes Team.
Ich wünsche mir nach Erläuterung der Grundlagen beider Tools die Demonstration der Möglichkeiten an konkreten kleinen Beispielen.
Leider wurden diese Tools in den MAC OS X trainings nicht erläutert (zumindest habe ich dies nicht gesehen).
258 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 258 Stimmen erhalten.

Dieser Wunsch wurde mit diesem Training erfüllt:

Apple Automator – Crashkurs
Apple Automator – Crashkurs Einführung in das Automatisierungswerkzeug
1 Std. 16 min 29.10.2015

Ähnliche Wünsche

Wiederkehrende Aufgaben von Apple Automator erledigen lassen

Apple Automator ist auf allen MAC OS X Geräten bereits installiert. Mit Automator lassen sich wiederkehrende Aufgaben geschickt und effizient erledigen. Auch lassen sich andere Programme, die die Automator Schnittstelle unterstützen, auf einfache Weise den eigenen Bedürfnissen anpassen. Damit das Ganze dann auch noch ansprechend aussieht, kann mit Apple Script (mein anderer Vorschlag) ein GUI programmiert werden.

Apple Automator

Möglichkeiten, Beispiele, Übungen

Kommentare (1)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen
Markus A.
Obwohl anscheinend nur ein nebensächliches Thema fände ich das sehr interessant weil es auch die Themen Unixprogrammierung, Konsole/Terminal und damit MacOS System/Netzwerkprogrammierung beinhaltet. In den meisten Mac Büchern wird das Thema nur am Rande gestreift und in der ganzen Unix Literatur fehlt oft das MacOS spezifische. Ich würde überhaupt eher ein Thema zu MacOS System/Netzwerkprogrammierung machen mit einem ausführlichen Kapitel zu Automator.