Adobe MUSE: neu 2016: RESPONSIVE Webdesign - BITTE umfangreichen Kurs :-)

Mit Adobe MUSE kann man (ab Anfang 2016) ***responsive*** Websites erstellen - das ist ein großer Sprung für Muse und es ändert sich sehr viel damit, weswegen ein aktueller, tiefgehender Kurs dringend angebracht ist.

Danke für’s Zuhören :-)
Andere Wünsche zu Webdesign Verfügbare Video-Trainings zu Webdesign
74 Stimmen
Das Training will ich auch!
Dieser Wunsch hat 74 Stimmen erhalten.

Dieser Wunsch wurde mit diesem Training erfüllt:

Responsive Websites gestalten mit Muse CC (2015.1)
Responsive Websites gestalten mit Muse CC (2015.1) Webpräsenzen für unterschiedliche Endgeräte attraktiv gestalten
1 Std. 24 min 08.06.2016

Kommentare (3)

Anmelden, um einen Kommentar zu verfassen
Heice K.
Ein umfangreicher Kurs für das neue Adobe Muse wäre sehr dringend erforderlich, die älteren sind hinfällig, es hat sich sehr viel geändert!
Justus S.
Ja. Olaf Giermann für Muse. Das wäre was.
Jörn B.
Ja, das wäre großartig! Vielleicht dann mit einem Dozenten, der das Muse-Training ähnlich zupackend und temporeich aufbereitet, wie Olaf Gierman es bei den Photoshop-Seminaren schafft. Das darf natürlich gerne auch weiterhin Marc Olaf Thoma sein, nur hat er sich für mich in seinen bisherigen Online-Seminaren sehr auf Computer-Anfänger konzentriert und Banalitäten sehr großen Raum eingeräumt. Gruß Jörn