Dieses Video-Training richtet sich an fortgeschrittene WordPress-Entwickler und zeigt, wie sie mittels seiner API das Content Management System als Framework für ganz eigene Applikationen nutzen, die quasi "unter der Haube" arbeiten. Dazu programmieren Sie zunächst ein herkömmliches Plugin (Aufgabenverwaltung). Jetzt kommt die API ins Spiel: Auf einem ganz anderen Server, auch in einer ganz anderen Programmiersprache, entsteht die Benutzeroberfläche für diese Aufgabenverwaltung, die dann völlig unabhängig von WordPress-Themes fungiert.

Dieses Video-Training ist in Vorbereitung. Verfolge auf unserer Vorschauliste live mit, an welchen Trainings wir gerade arbeiten!