Wenn Sie einen die Arbeit mit einem Windows Server von Grund auf und ohne große Vorkenntnisse erlernen wollen, ist diese fünfteilige Reihe von Video-Kursen das Richtige für Sie. In diesem vierten Teil erklärt Ihnen Nicole Laue Rollen und Features, mit denen ein Server zur Produktivität Ihres Unternehmens beiträgt. An erster Stelle steht hier die Arbeit als klassischer Dateiserver, eine Rolle zu der man auch die Festplattenverwaltung von Windows Server kennen sollte. Eine wichtige Aufgabe ist aber auch das Hosten anderer Server, wie z.B. des Mailservers Microsoft Exchange. Virtualisierung ist aus der heutigen IT-Landschaft nicht mehr wegzudenken, hier am Beispiel der in Windows eingebauten Hyper-V-Virtualisierungtechnik erklärt. Da es hier um die Grundlagen geht, ist das Wissen für Windows Server-Versionen ab Windows Server 2012 geeignet. Im Training selbst wird Windows Server 2016 verwendet.

Dieses Video-Training ist in Vorbereitung. Verfolge auf unserer Vorschauliste live mit, an welchen Trainings wir gerade arbeiten!