PHP 5.4 & MySQL 5.5

MySQLi und MySQLi-Result

Testen Sie unsere 1893 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wenn Sie die MySQLi-Schnittstelle objektorientiert verwenden, werden Sie auf zwei Klassen stoßen: die MySQLi-Klasse und die MySQLi-Result-Klasse. Beide verfügen über unterschiedliche Methoden und Eigenschaften.

Transkript

Wenn Sie die MySQLi-Schnittstelle objektorientiert verwenden, haben Sie es mit zwei Klassen zu tun. Zum einen mit der MySQLi-Klasse. Und zum anderen mit der MySQLi Result-Klasse. Beide haben eine Reihe praktischer Methoden und Eigenschaften. Hier sehen Sie ein Beispiel, wie man ein SELECT durchführen kann und das Ergebnis als Tabelle ausgeben lassen kann. Hier wird ein neues MySQLi-Objekt erstellt. Und Sie sehen, dann wird auf verschiedene Methoden und Eigenschaften des MySQLi-Objekts zugegriffen. Hier auf die Eigenschaft Connect Error. Hier auf die Methode set_charset. Und hier auf die ganz wichtige Methode Query, mit der Sie Abfragen and die Datenbank senden können. Und hier an dieser Stelle kommt jetzt die andere Klasse ins Spiel - die MySQLi-Result-Klasse. Die wird erzeugt durch diese Query und bietet dann beispielsweise die Methode FETCH ARRAY. Schauen wir uns weitere Methoden und Eigenschaften dieser Klassen an. Die MySQLi-Klasse bietet, beispielsweise, die Eigenschaft insert_id, mit der Sie den letzt generierten ID-Wert auslesen können. ERROR liefert, sofern vorhanden, die Fehlermeldung des letzten MySQL-Befehls. Und errno die Fehlernummer. Schauen wir uns das einmal hier am Beispiel an. Hier habe ich jetzt auch noch etwas gemacht, was äußerst praktisch ist. Wenn Sie mit diesen Datenbanken arbeiten, dann brauchen Sie immer die Zugangsdaten. Das heißt, Sie müssen angeben Benutzernamen und Passwort etc. Und es empfiehlt sich, diese Daten auszulagern. Hier habe ich ein eigenes Skript, wo diese Informationen drin stehen. Der Vorteil ist, wenn Sie das später bei Ihrem Provider hoch spielen, dann müssen Sie dort nur dieses Skript ändern. Sonst kann alles gleich bleiben. Also, hier sind diese Verbindungsdaten ausgelagert. Und dann habe ich hier ein Beispiel konstruiert, wo ich mit Absicht einen Fehler eingebaut habe. Hier habe ich ein Query formuliert, wo ich das Komma an dieser Stelle mit Absicht vergessen habe. Also hier SELECT name as Pflanzenname "Komma". Muss ich aber nicht so eine Aufzählung machen. Beschreibung AS Kurzbeschreibung. Und den habe ich jetzt einmal weg gelassen, also hier einen Fehler eingebaut, weil ich hier zwei Eigenschaften der MySQLi-Klasse zeigen möchte. Und ich möchte eben hier zeigen, dass dann die Fehler ausgegeben werden. Hier sehen Sie die beiden Eigenschaften, um die es geht. Das ist error und errno für die Fehlermeldung. Schauen wir uns das einmal an, wie der Fehler jetzt hier ausgegeben wird. Und dann sehen Sie genau... Sie kriegen jetzt hier auf diese Art die richtige Fehlermeldung. Und hier sehen Sie auch einen Fehlercode. Besonders hilfreich ist natürlich diese Meldung, die einem wirklich hinweist, wo der Fehler ist. Das ist eben nützlich, um zu überprüfen, ob es Fehler bei der Abfrage gegeben hat. Weil, wenn die Abfrage fehlschlägt, weil ich einen SQL-Fehler habe, dann kann der Rest natürlich auch nicht funktionieren. Die MySQLi-Result-Klasse hat auch interessante Methoden und Eigenschaften. Hier sehen Sie einmal ein paar aufgelistet. field_count können Sie nehmen, um die Anzahl der Spalten auszulesen. num_rows hingegen liefert die Anzahl der Datensätze eines Ergebnisses. Das ist z.B. praktisch, um zu sagen, es wurden so und so viele Produkte gefunden, oder so. Solche Meldungen können Sie dadurch erzeugen lassen. Außerdem gibt es die nützliche Methode fetch_fields. Diese liefert Ihnen nützliche Informationen zu den einzelnen Spalten als Objekt. Sie können den Namen bei Spalten, so wie den ursprünglichen Namen bei der Verwendung eines Aliases, den Namen der Tabelle und die maximale Zeichenzahl ausgeben lassen. Und Sie sehen, diese Informationen werden hier immer alle ausgelesen. Schauen wir uns auch hier einmal das Ergebnis an. Dann sehen Sie eben solche Informationen. Es wurden 5 Datensätze gefunden. Spaltenanzahl 3. Und dann werden weitere Informationen zu den weiteren Spalten geliefert. Alle Methoden und Eigenschaften von MySQLi und MySQLi-Result finden Sie auch sehr übersichtlich im php-Manual aufgeführt. Da sehen Sie hier jetzt die MySQLi-Klasse und welche Methoden und Eigenschaften es gibt. Und hier ist die MySQLi-Result-Klasse mit den verschiedenen Methoden und Eigenschaften, sodass Sie sich hier bei Bedarf informieren können, ob es eine bestimmte Methode, oder spezielle Eigenschaft gibt, die Sie für Ihr Script brauchen können.

PHP 5.4 & MySQL 5.5

Steigen Sie auch ohne Vorwissen in die Programmierung PHP- & MySQL-basierter Webseiten ein und lernen Sie die Sprachgrundlagen wie Bedingungen, Schleifen, Funktionen usw. kennen.

7 Std. 9 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!