Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Export und Import von Datenbanken

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wenn Sie Ihre Datenbank lokal entworfen haben, müssen Sie diese irgendwann auf den Server im Internet übertragen. Wie das geht? Indem Sie die Datenbankinhalte exportieren und dann wieder importieren.

Transkript

Normalerweise werden Sie Ihre Webprojekte lokal entwickeln und testen. Im letzten Schritt geht es dann darum, diese auf den Webspace beim Provider zu laden. Bei den PHP Skripten ist das kein Problem. Das machen Sie mit Ihrem FTP Programm. Aber wie macht man das mit Datenbanken? Da bietet glücklicherweise phpMyAdmin nützliche Exportfunktionen. Sie finden den entsprechenden button in phpMyAdmin hier, also er heißt Exportieren. Bevor Sie das machen, sollten Sie aber kontrollieren, dass auch wirklich die Datenbank ausgewählt ist. Hier habe ich jetzt hier oben die Datenbank ausgewählt, weil wenn ich in einer einzelnen Tabelle bin, dann wird auch nur diese exportiert standardmäßig. Wenn ich hingegen hier Datenbank ausgewählt habe, dann wird auch diese exportiert. Jetzt kann ich hier auf Exportieren gehen. Die schnellste Variante wird mir direkt angeboten, alle Tabellen aus der Datenbank. Format, SQL, das ist auch das, was Sie normalerweise brauchen, und können dann direkt auf Ok gehen. Dann könnten Sie es direkt speichern. Ich möchte es kurz mal hier öffnen, damit Sie sehen, was da drinnen ist. Ich lasse das mal im Editor hier anzeigen, und gehe dann auf Ok. Und dann sehen Sie, was da wirklich gemacht wird. Jetzt stehen dort alle MySQL-Befehle drinnen, die man braucht, um die Datenbank und die Tabellen zu erstellen und auch die Tabellen mit den Inhalten zu befüllen. Das können Sie jetzt natürlich hier abspeichern und haben dann eben alles was Sie brauchen. Schauen wir uns einmal an, was für andere Optionen Sie hier haben. Da klicken Sie auf Angepasst. Da können Sie jetzt erstmal sagen, welche Tabellen exportiert werden sollen, wenn es nur eine sein soll. Dann können Sie auch hier die Zeichenkodierung angeben, beispielsweise Format ist interessant, SQL ist das, was Sie normalerweise brauchen werden, aber in manchen Fällen kann es natürlich auch nützlich sein hier, dass Sie etwas für Excel haben wollen, oder für Word etc. Das gibt es alles hier auch. Und dann ein wichtiger Punkt ist hier auch, ob Sie Struktur, Daten oder Struktur und Daten exportieren wollen. Struktur hieß einfach nur die Befehle zu erstellen in der Tabelle. Daten wären nur die ganzen insert und die Inhalte einzufügen, und Struktur und Daten ist beides. Und können dann weitere Sachen bestimmen. Und dann geht es hier auf Ok. Das ist die Exportfunktion. Auf diese Art haben Sie dann Ihre SQL-Daten als Textdatei. Wenn Sie dann bei Ihrem Provider sind, können Sie da wieder phpMyAdmin aufrufen und auf Importieren gehen, und gehen dann hier auf Durchsuchen und wählen die SQL-Datei aus. Und dann haben Sie damit Ihre Datenbank vom heimischen Server auf den Server im Internet transferiert. Das ist die beste Vorgehensweise. Das heißt, wenn Ihre Datenbank getestet ist, also Sie haben sie lokal entwickelt und getestet, dann können Sie sie über phpMyAdmin exportieren, und auf Ihrem Provider importieren Sie sie dann wieder.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Steigen Sie auch ohne Vorwissen in die Programmierung PHP- & MySQL-basierter Webseiten ein und lernen Sie die Sprachgrundlagen wie Bedingungen, Schleifen, Funktionen usw. kennen.

7 Std. 9 min (86 Videos)
Vielen Dank :-)
Michael H.

Ein sehr gut gemachtes Tutorial, dass sowohl didaktisch wie auch inhaltlich vorzeigbar ist. Darüber hinaus, ganz subjektiv betrachtet: Ich mag die Stimme von Florence Maurice und ihre lebendige Art, auch die trockensten Kleinigkeiten ansprechend und spannend zu erklären :-) :-)

 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!