PHP 5.4 & MySQL 5.5

Checkboxen

Testen Sie unsere 1896 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Checkboxen haben den Vorteil, dass die Benutzer mehrere Felder gleichzeitig ankreuzen können. Damit anschließend die Weiterverarbeitung mit PHP klappt, müssen Sie beim Namen der Checkboxen eckige Klammern angeben.

Transkript

Bei Checkboxen können Benutzer mehrere ankreuzen. Mehrere Werte, das erinnert an PHP Arrays. Diese brauchen Sie um Checkboxen richtig zu verarbeiten. Hier habe ich mal ein kleines Beispiel für ein Formular mit Checkboxen. Und Sie sehen hier diese Checkboxen, da kann ich jetzt mehrere gleichzeitig auswählen. Checkboxen erstellen Sie in HTML, indem Sie wieder ein input Element nehmen, und bei type "checkbox" angeben. Beim namen gibt's jetzt die Besonderheit. Sie müssen dem natürlich einen Namen vergeben, aber Sie schreiben hier eckige Klammern. Dadurch wird das intern als Array behandelt von PHP, und damit ist es auch möglich, dass mehrere Werte weitergegeben werden. Wenn Sie diese eckigen Klammern vergessen, dann würde von einer Liste von Checkboxen nur der letzte in PHP ankommen, was natürlich schade wäre. Also ganz wichtig hier bei dem namen, den Sie sonst natürlich frei wählen können, die eckigen Klammern. Dann haben Checkboxen natürlich noch irgendwelche Werte, das heißt, dass ist das, was dann übertragen wird. Sie sehen hier dann ein Formular Beispiel, diese Checkbox, das ist hier das Entscheidende. Und außerdem gibt es noch ein Textfeld. Darunter findet direkt die Ausgabe statt. Es wird überprüft, ob etwas in dem Textfeld drinnensteht, dann wird das ausgegeben. Und hier kommt jetzt die Überprüfung und Ausgabe der Checkboxen. Es wird erstmal geschaut, ob das überhaupt gesetzt ist. Und jetzt ganz nützlich, es wird is_array verwendet, um zu schauen ob es auch wirklich ein Array ist. Wenn das der Fall ist, kann ich damit machen, was ich auch sonst mit Arrays machen kann. Ich kann zum Beispiel die ganzen Werte hier in einer foreach Schleife durchlaufen. Bei der foreach Schleife gebe ich zuerst den Namen meines Arrays an. Dann kommt das Schlüsselwort as und eine temporäre Variable, auf die ich dann innerhalb der Schleife zugreifen kann. Und hier wird innerhalb der Schleife dieser Text hier mit htmlspecialchars behandelt und per echo ausgegeben. Testen wir das Script einmal aus. Also jetzt hier gebe ich einen Nachnamen an, wähle jetzt einmal hier ganz viele Werte, ruhig alle vier, einmal gehe auf Abschicken, und Sie sehen jetzt werden alle vier Werte ausgegeben. Das ist die eine Möglichkeit die Sie haben, dass Sie hier beispielsweise eine foreach Schleife einsetzen. Angenommen aber Sie wollen das, was jetzt hier angekreuzt ist in einer Mail beispielsweise versenden, dann ist diese foreach Scheleife in dieser Form, die ja nur hier eine reine Ausgabe macht, nicht so praktisch. Dann hilft Ihnen implode. Sie sehen hier das Beispiel wo ich implode einsetze. Hier habe ich wieder mein Formular mit den Checkboxen, die allgemeinen Überprüfungen. Hier wird wieder geschaut, ist das überhaupt gesetzt und ist es ein Array. Und dann kann ich auf die Theme hier zugreifen und sie per implode verwandeln. Implode macht aus einem Array ein String. Als ersten Parameter übergeben Sie das Trennzeichen, wie die einzelnen Elemente getrennt werden sollen. Und als zweiten Parameter das Array. In unserem Beispiel habe ich als Trennzeichen immer ein Leerzeichen angegeben, und dann lasse ich das Ganze hier ausgeben. Das ist jetzt hier dieses $themen, ein ganz normaler String. Und das heißt ich kann den auch per Mail versenden oder sonst etwas machen. Schauen wir uns auch dieses Beispiel einmal an. So, also ich gebe jetzt wieder einen Namen an und wähle jetzt hier einmal drei Themen und gehe auf Abschicken, und dann sehen Sie hier ist immer ein Leerzeichen dazwischen. Das Ganze hier ist ein normaler String mit dem ich das machen kann, was ich auch sonst mit Strings mache. Ganz wichtig also bei Checkboxen, dass Sie daran denken, bei dem namen immer eckige Klammern zu machen. Denn dann können Sie die eingetragenen Werte als Array behandeln und auch entsprechend ausgeben lassen, und alles damit machen, was Sie auch sonst mit Arrays machen.

PHP 5.4 & MySQL 5.5

Steigen Sie auch ohne Vorwissen in die Programmierung PHP- & MySQL-basierter Webseiten ein und lernen Sie die Sprachgrundlagen wie Bedingungen, Schleifen, Funktionen usw. kennen.

7 Std. 9 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
MySQL MySQL 5.5
PHP PHP 5.4
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
ISBN-Nummer:978-3-8273-6403-6
Erscheinungsdatum:29.05.2012
Laufzeit:7 Std. 9 min (86 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!