Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Radiobuttons, Auswahllisten und Textfelder

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit HTML verfügen Sie über eine Reihe unterschiedlicher Formularfelder. In diesem Video erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie am besten mit Radiobuttons, Auswahllisten und mehrzeiligen Textfeldern arbeiten.

Transkript

Es gibt eine Reihe von Formularfeldern in HTML. Neben den klassischen Textfeldern sind das beispielsweise Radiobuttons, Auswahllisten oder mehrzeilige Textfelder, die weiteverarbeiten per PHP bereitet glücklicherweise wenig Probleme. Schauen wir uns ein kleines Beispiel an. Sie sehen hier ein Formular mit Radiobuttons. Die Besonderheit von Radiobuttons ist, dass man immer nur einen auswählen kann. Dann gibt es ein Textfeld. Es gibt hier eine Auswahlliste und es gibt ein Textfeld in dem man mehrere Zeilen schreiben kann. Nun zum Code hierfür. Sie sehen also wir haben ein Formular. Bei action lassen wir automatisch das aktuelle Script auslesen. Als Methode, als method ist hier GET gewählt. Das ist immer ganz praktisch, weil man bei der Entwicklung so sieht, was geschieht. Für erste Experimente würde ich das empfehlen. Dann gibt es hier die Radiobuttons. Damit die zur gruppe zueinander zugehörig betrachtet werden, muss der Name immer der selbe sein, in diesem Fall Anrede. Aber Sie haben verschiedene Werte. Über checked können Sie dann festlegen, dass einer schon vorausgewählt ist. Das erzeugt die Radiobuttons. Dann gibt es ein normales Textfeld für den Nachnamen, und die Themen im Beispiel, die man auswählen kann, werden über eine Selektliste definiert. Die einzelnen Möglichkeiten sind sogenannte options. wie immer, müssen die einzelnen Formularfelder natürlich Namen haben, weil ich die über diesen Namen dann ansprechen kann. Außerdem gibt es ein Kommentarfeld. Da sollen die Leute etwas mehr eintragen können, deswegen ist hier für ein textarea Element richtig geeignet. Da geben Sie über rows und cols die Größe dieses Textfeldes an. Rows bestimmt die Anzahl an Zeilen und cols die Anzahl an Zeichen nebeneinander. Außerdem gibt es einen Absende-Button. Jetzt folgt hier der PHP Teil, wo auf diese Inhalte, die eingetragen wurden, zugegriffen wird. Es wird erstmal überprüft, ob in dem Nachnamen etwas drinnen steht, nur dann soll die Ausgabe erfolgen. Dann kommt der Text echo "Ihre Eingaben", dann wird überprüft ob bei der Anrede was gesetzt wird, und dann können Sie direkt zugreifen auf den Inhalt, welcher Array die Button gewählt wurde über $_GET Anrede. Der Nachname wird ausgegeben, und hier sehen Sie wie der Zugriff auf die Auswahlliste erfolgt. Hier wird auch überprüft ob etwas drinnen steht, und dann der Inhalt ausgegeben. Und am Schluß sehen Sie den Zugriff auf das Textfeld. Schauen wir uns das Ganze hier einmal in Aktion an. Ich kann jetzt hier den Nachnamen eingeben, habe hier etwas bei den Radiobuttons gewählt, kann ein Thema angeben und einen kleinen Kommentar schreiben. Und wenn ich dann hier auf Abschicken gehe, dann sehen Sie die Eingaben werden ausgegeben. Das heißt, obwohl hier im HTML Code ganz andere und unterschiedlich Formularfeldtypen verwendet werden, ist der Zugriff per PHP immer gleich. Eine Besonderheit gibt es allerdings bei dem Textfeld. Die zeige ich hier in diesem Beispiel. Folgendes, das Textfeld, das ist ja größer, da können die Leute auch längere Texte schreiben. Man hätte es auch noch größer machen können, und dann kann es sein, dass die Leute auch Zeilenumbrüche machen. Wenn diese Zeilenumbrüche erhalten werden sollen, müssen Sie etwas machen. Denn ein Zeilenumbruch, der würde nur einen Zeilenumbruch in HTML Quellcode erzeugen und der hat keine Auswirkung in der Browser Ansicht. Was hingegen eine Auswirkung der Browser Ansicht hat, ist das br Element. Und jetzt gibt es in PHP eine Funktion, um aus diesen Newlinezeichen, die keine Auswirkung haben, br Elemente zu machen, die eine Auswirkung haben. Und das ist die Funktion, die den passenden Namen hat newline2brake. Und wenn Sie den Inhalt dessen, was in das Kommentarfeld eingetragen wurde, auf diese Art behandeln, dann kommen auch die Zeilenumbrüche rüber. Schauen wir einmal dieses modifizierte Beispiel an. Jetzt schreibe ich hier wieder etwas rein. Und ich schreibe jetzt ein Kommentar Und eine Zeile, mache einen Zeilenumbruch, noch eine Zeile. Und wenn ich jetzt hier auf Abschicken gehe, dann sehen Sie Und eine Zeile, hier dieser Zeilenumbruch ist beibehalten. Das Beispiel hat vorgeführt wie Sie mit Radiobuttons, Textfeldern, Auswahllisten und Text Area Elementen arbeiten können in PHP. Sie können diese Formularfelder ganz normal behandeln und den Inhalt direkt auslesen. Bei mehrzeiligen Textfeldern kann die Funktion newline2brake praktisch sein, um Zeilenumbrüche in sichtbare br Elemente zu verwandeln.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Steigen Sie auch ohne Vorwissen in die Programmierung PHP- & MySQL-basierter Webseiten ein und lernen Sie die Sprachgrundlagen wie Bedingungen, Schleifen, Funktionen usw. kennen.

7 Std. 9 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!