Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Bedingungen kombinieren

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Selbstverständlich können Sie mehrere Operatoren zu Bedingungen verknüpfen und bestimmte Ausdrücke sogar verkürzen. Erstellen Sie mit Hilfe dieses Videos ein Skript, in dem je nach Uhrzeit eine andere Begrüßung ausgegeben wird.

Transkript

Es gibt Möglichkeiten, Bedingungsausdrücke zu verkürzen, und außerdem können Sie Bedingungsausdrücke auch kombinieren. Beide schauen wir uns in diesem Film an. Erst einmal zu den Verkürzungen. Wir haben hier folgendes Beispiel. Ich habe hier eine Variable auf den Wert 6 gesetzt und verwende jetzt hier eine Überprüfung. Ich schaue mit dem Modulo-Operator, ob die Zahl gerade ist oder ungerade. Wenn ich eine gerade Zahl Modulo 2 nehme, Modulo berechnet immer den Rest einer Division. Wenn das Ergebnis dann 0 ist, dann ist die Zahl gerade. Und dieses weise ich dann einer Variable $fazit zu. Sollte das Ergebnis nicht gerade sein, dann weise ich der Variable $fazit eine anderen String zu. Und dann lasse ich das Ergebnis ausgeben. Diesen Fall, dass man, je nachdem was das Ergebnis ist, eine Variable anders setzt, braucht man recht häufig, und deswegen gibt es hierfür auch eine Verkürzung, und diese sehen Sie hier in dieser Schreibweise. Ich definiere hier direkt die Variable, die das Ergebnis sein soll. Hier schreibe ich meinen Bedingungsausdruck, dann kommt ein Fragezeichen, dann kommt der Wert, der zugewiesen werden soll, wenn der Bedingungsausdruck wahr ist, und nach einem Doppelpunkt der Ausdruck, der zugewiesen werden soll, wenn der Bedingungsausdruck nicht wahr ist. Beides Mal wird ausgegeben das Ergebnis gerade. Schauen wir das kurz mal an. Es wird also beides Mal hier ausgegeben. Ob Sie lieber diese ausführliche Schreibweise nehmen, oder diese verkürzte Schreibweise, ist Geschmackssache, aber es ist wichtig, dass Sie wissen, dass es diese Schreibweise auch gibt, damit, wenn sie Ihnen begegnet, Sie auch wissen, was damit gemeint ist. Jetzt zu einem weiteren Punkt. Wir können Bedingungsausdrücke auch kombinieren. Dafür gibt es die sogenannten logischen Operatoren. Das PHP-Manual zeigt, welche das sind. Sie können, wenn Sie überprüfen wollen, ob zwei Bedingungen wahr sind, das and verwenden. Das lässt sich hier auch so schreiben, mit einem doppelten, kaufmännischen Und. Es gibt den Ausdruck or, was für ein logisches Oder steht, dass also entweder die eine oder die andere Bedingung wahr ist. Das lässt sich hier auch mit dieser doppelten Pipe schreiben. Schließlich ein eher Spezialfall ist der xor. Das ist entweder/oder, also das gibt wahr zurück, wenn der eine Ausdruck oder der andere wahr ist, aber nicht wenn beide wahr sind. Und schließlich gibt es noch das Ausrufezeichen, um zu verneinen, dass etwas wahr ist. Wir werden jetzt uns gleich dazu ein Beispiel anschauen. In diesem Beispiel wollen wir unterschiedliche Begrüssungen ausgeben lassen, je nachdem welche Uhrzeit es gerade ist. Hier sehen Sie den dafür benötigten Code. Erstmal setzen wir eine Zeitzone. Dann lesen wir hier die aktuelle Uhrzeit aus. Das geht über die PHP-Funktion date, der ich hier den Parameter h übergebe. Damit habe ich dann die aktuelle Stunde. Und je nachdem, was für ein Wert da ist, möchte ich jetzt unterschiedliche Begrüssungen ausgeben lassen. Und ich definiere dafür immer eine Variable $gruss, die ich dann hier unten ausgeben lasse. Zum ersten Fall, erst einmal überprüfe ich, ob die Uhrzeit, also die aktuelle Stunde kleiner als 5 ist, oder, jetzt sehen Sie hier das Oder im Einsatz, größer als 20. In diesem Fall setze ich die Variable $gruss auf den Wert "Gute Nacht". Dann gibt es ein elseif, damit überprüfe ich, wenn die Stunde kleiner als 11 ist, dann lasse ich ausgeben "Guten Morgen". Dann habe ich eins für "Guten Mittag", "Guten Nachmittag" und ein else für "Guten Abend". Über die genaue Zuordnung, wann es natürlich "Guten Morgen" angemessen ist, oder wann "Guten Mittag", darüber kann man natürlich streiten, aber es geht hier um das Grundprinzip, wie Sie solche Bedingungen formulieren lassen. Und Sie sehen hier am Beispiel, wie eben das Oder eingesetzt wird. Wenn wir uns jetzt das Ergebnis hier anzeigen lassen, dann muss ich mal hier wieder hingehen und das richtige Beispiel aufrufen, dann wird, jetzt ist es gerade 10 Uhr, "Guten Morgen" ausgegeben. Sie haben also hier gesehen, wie Sie Bedingungsausdrücke kombinieren können, durch verschiedene logische Operatoren, wie zum Beispiel diesen Operator für Oder. Sehr häufig werden Sie auch den logischen Operator für Und brauchen. Das ist das doppelte Ampersand-Zeichen. Außerdem haben Sie gesehen, dass es eine verkürzte Schreibweise zur Formulierung von Bedingungen gibt.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Steigen Sie auch ohne Vorwissen in die Programmierung PHP- & MySQL-basierter Webseiten ein und lernen Sie die Sprachgrundlagen wie Bedingungen, Schleifen, Funktionen usw. kennen.

7 Std. 9 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!