Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Arrays definieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Arrays benötigen Sie, wenn Sie mehrere Werte gleichzeitig in einer Variable abspeichern möchten. Sehen Sie in diesem Video, wie Sie in PHP bestimmte Arrays definieren und darin auf einzelne oder alle Werte zugreifen.

Transkript

Sie können in Variablen auch mehrere Werte abspeichern, dann spricht man von sogenannten Arrays. In diesem Film sehen Sie, wie Sie das mit PHP machen, wofür Arrays gut sind. Arrays können Sie nutzen, um beispielsweise eine Liste von Farben abzuspeichern, eine Liste von Sprachen, von Preisen, oder von Gesten, etc. Sehen wir uns ein Beispiel an, wie Sie ein Array in PHP definieren. Das Array bekommt erstmal einen Namen. Ich nenne das mal $antworten. Die Zuweisung geht erstmal wie bei einer normalen Variable, dann kommt aber das Schlüsselwort array und in runden Klammern gebe ich die Werte an. Im Beispiel sind es $antworten, das sind Strings und die muss ich in Anführungszeichen schreiben. Dazwischen kommt immer ein Komma. Im Beispiel habe ich ein Array mit Strings erstellt. Ich kann natürlich auch ein Array mit Zahlen erstellen. Das nenne ich jetzt einmal $werte. Schreibe wieder das Schlüsselwort array und dann kann ich meine Zahlen angeben, die ich hier definieren möchte. Damit habe ich zwei Arrays definiert. Schauen wir uns an, wie wir jetzt auf einzelne Werte zugreifen können. Dafür müssen Sie wissen, dass die Elemente des Arrays intern durchnummeriert werden. Und bei dieser Durchnummerierung gibt es eine Besonderheit. PHP beginnt nicht bei eins zu zählen, sondern bei null. Und die interne Zahl, den Index schreiben Sie in eckigen Klammern hinter dem Namen des Arrays. Also, ein Beispiel. Mein Array $antworten, da möchte ich jetzt den ersten Wert ausgeben. Für den ersten schreibe ich eine null, weil die Zählung bei null beginnt, und da schreibe ich direkt in eckige Klammern hinter dem Namen des Arrays. Das kann ich jetzt dann aufrufen und kriege die erste Antwort hier angezeigt. Entsprechend wird, wenn ich hier die zwei schreibe, 0 1 2 hier, die Durchnummerierung wieder mit null, dann oft ausgegeben. Schauen wir uns jetzt an wie wir Informationen über dieses Array ausgeben lassen können. Ich mache jetzt hier erstmal einen Zeilenumbruch. Wenn wir direkt mit echo den Namen des Arrays schreiben, dann wird das Ergebnis wahrscheinlich nicht so sein, wie wir das benötigen können, weil dann schreibt uns PHP einfach nur hin Array. Um Informationne über dieses Array zu erhalten, schreiben Sie am besten hier ein print_r. Und in runden Klammern hier dieses Array. Das ist jetzt eine Möglichkeit um schnell zu ermitteln, woraus besteht, dass Array was ist denn da drinnen. Jetzt sehen Sie hier aufgelistet, erstmal Array sagt, es handelt sich um Array. Dann sehen Sie beim Index null. Es ist der Wert nie, beim Index eins manchmal 2 oft. Übrigens sieht das noch schöner aus, wenn Sie in den Quellcode schalten. Dann sieht man, dass es auch so schön eingerückt ist. Noch mehr Informationen über Ihr Array erhalten Sie, wenn Sie var_dump einsetzen. Wenn wir das jetzt hier aufrufen, dann sehen Sie erhalten Sie auch noch Informationen dazu, was für ein Typ von Elementen das ist. Hier in diesem Fall, dass es Strings sind, also Textelemente. Diese Art, die Arrays auszugeben über print_r oder var_dump ist praktisch so zu Informationen, was steht denn da drinnen, aber es ist natürlich nichst was man auf einer normalen Webseite als Ausgabe wirklich erwarten würde. Besser ist dafür dann foreach. Bei foreach schreiben Sie zuerst in runden Klammern den Namen des Arrays, antworten, dann das Schlüsselwort as, und den Namen einer temporären Variable, die ich jetzt $aw nenne. Dann gehen geschweifte Klammern auf. Sie gehen wieder zu, und mit dem foreach wird jetzt das Array durchlaufen, und Sie können jedes Element einzeln ausgeben lassen. Ich schreibe hier zum Beispiel echo, dann kann ich auf das Element hier zugreifen. Das ist der Name, den ich hier vergeben habe. Dann kann ich das hier ausgeben lassen. Möchte gleich, dass ein Zeilenumbruch drangehängt wird, deswegen schreibe ich den hier dazu. Anführungszeichen zu, und wie immer in PHP am Ende eine Anweisung, so ein Strichpunkt. Damit kann ich alle Elemente durchlaufen mit diesem foreach, also für jedes meiner Elemente meines Arrays eine bestimmte Aktion durchführen lassen. Im Beispiel lasse ich sie immer mit echo ausgeben und danach einen Zeilenumbruch. Schauen wir uns an, wie das hier ausschaut. Und dann sehen Sie die Elemente werden hier ausgegeben. Und noch eine letzte Sache ist sehr praktisch, wenn Sie mit Arrays arbeiten. Sie möchten dann manchmal wissen, wieviel Elemente habe ich denn dann. Und da stellt PHP die Funktion count zur Verfügung. Der Funktion count übergeben Sie das Array in runden Klammern, und dann gibt es Ihnen die Anzahl an Elementen im Array aus. Hier in unserem Beispiel 3, weil wir haben drei Elemente. In diesem Film haben Sie gesehen, wie Sie in PHP Arrays definieren über das Schlüsselwort array. Dann in runden Klammern schreiben Sie die Werte, die das Array haben soll. Außerdem können Sie auf einzelne Elemente des Arrays zugreifen, indem Sie in eckigen Klammern deren Index schreiben. Wobei wichtig ist, die Durchnummerierung beginnt bei null. Außerdem haben Sie gesehen, dass Sie mit foreach alle Elemente eines Arrays durchlaufen können, und beispielsweise diese ausgeben. Ebenfalls nützlich ist count, mit dem Sie ermitteln können, wieviel Elemente ein Array hat.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Steigen Sie auch ohne Vorwissen in die Programmierung PHP- & MySQL-basierter Webseiten ein und lernen Sie die Sprachgrundlagen wie Bedingungen, Schleifen, Funktionen usw. kennen.

7 Std. 9 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!