Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Besonderheiten von Anführungszeichen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wenn Sie in Ihrem Quellcode auch Anführungszeichen verwenden, sollten Sie einige Besonderheiten beachten. Dieses Video zeigt, worin der Unterschied zwischen doppelten und einfachen Anführungszeichen liegt.

Transkript

Es gibt ein paar Besonderheiten in PHP bezüglich Anführungszeichen und Variablen, und das schauen wir uns in diesem Film an. Nehmen wir einmal an Sie haben hier zwei Variablen definiert. Eine Variable heißt name, Wertes Hans. Eine andere Variable ort, Wertes Berlin. Wenn ich das jetzt ausgeben lassen möchte, beispielsweise in einem ganzen Satz, also ich möchte ausgeben lassen "Hans wohnt in Berlin", dann verwende ich wieder dieses echo, was Sie schon kennen, und ich kann jetzt ein Phenomen benutzen, was sich Variablen Interpolation nennt. So, ich schreibe jetzt hier echo, dann setze ich die Variable Dollar name ein und vermische sie mit dem Text, den ich ausgeben lassen möchte, also "wohnt in" und dann $ort. Das nennt man Variablen Interpolation, und die Besonderheit ist jetzt, wenn ich das aufrufe, dann werden die Variablen Werte ersetzt und ich habe das Ergebnis "Hans wohnt in Berlin". Diese sogenannte Variable Interpolation, dass also statt der Variable der Wert genommen wird, funktioniert nur innerhalb von doppelten Anführungszeichen. Wenn ich jetzt diese Zeile hier noch einmal nehme, und statt der doppelten Anführungszeichen einmal einfache Anführungszeichen mache, ja so. Und das jetzt wieder hier aufrufe. Dann sehen Sie, die Variable Interpolation hat hier nicht funktioniert. Es wird jetzt wirklich der Variable Name ausgegeben, also in diesem Fall $name wohnt in $ort. Jetzt gibt es noch ein paar weitere Besonderheiten bezüglich der Anführungszeichen. Wenn Sie hier im Beispiel die doppelten Anführungszeichen nehmen, um Ihren Text hier zu begrenzen, dann dürfen Sie innerhalb dieser doppelten Anführungszeichen nicht noch einmal doppelte Anführungszeichen machen, ansonst würde PHP ja denken, dass hier der Text aufhört. In solchen Fällen müssen Sie die Anführungszeichen maskieren. Das heißt, Sie schreiben davor einen backslash. Was Sie aber natürlich dürfen ist, dass Sie innerhalb von doppelten Anführungszeichen einfache Anführungszeichen machen. Das funktioniert natürlich problemlos. Umgekehrt gilt, wenn Sie hier einfache Anführungszeichen nehmen, um den Text zu begrenzen, dann dürfen Sie innerhalb nicht noch einmal einfach Anführngszeichen nehmen, sondern müssen hier die doppelte nehmen, oder auch die Anführungszeichen wieder maskieren, also schützen. Ein Fall, wo sie häufiger mit so etwas hantieren müssen, also Anführungszeichen innerhalb von Anführungszeichen ist, wenn Sie mit PHP HTML Code ausgeben lassen wollen, um zum Beispiel ein Bild einfügen möchten. Bilder haben hier bestimmte Attribute in HTML, und diese Attribute schreiben Sie üblicherwiese in Anführungszeichen. Ich zeige jetzt einmal die unterschiedlichen Möglichkeiten, die Sie hier haben mit Anführungszeichen zu arbeiten. Im Beispiel soll ein Bild ausgegeben werden. Sie sehen hier beim Bild gebe ich die src an, das ist jetzt das Bild "wiesen.jpg", Ich gebe außerdem die Breite, die Höhe und ein Alternativtext an. Und hier, die muss ich alle in Anführungszeichen schreiben. Wenn ich hier außen die doppelte habe, muss ich die hier maskieren, also schützen. Alternativ dazu kann ich natürlich hier in doppelten Anführungszeichen machen, und die Attribute Werte hier in einfache Anführungszeichen schreiben, und es gibt natürlich noch eine dritte Möglichkeit. Ich nehme außen die einfachen Anführungszeichen und schreibe hier die Werte immer in doppelte Anführungszeichen. Das Ergebnis davon ist jetzt immer, dass dieses Bild angezeigt, also ausgegeben wird. Wenn ich das hier aufrufe, wird dieses Bild immer angezeigt. In diesem Film haben Sie ein paar Besonderheiten von PHP im Zusammenhang mit Anführungszeichen gesehen. Ein wichtiges Phenomen ist die sogenannte Variablen Interpolation, die nur in doppelten Anführungszeichen funktioniert, und das heißt, wenn ich doppelte Anführungszeichen nehme und da Variablen Namen hinschreibe, dann werden die durch den Wert ersetzt. Das funktioniert nicht in einfachen Anführungszeichen. Außerdem haben Sie gesehen, dass Sie aufpassen müssen, wenn Sie Texte begrenzen hier in PHP mit doppelten, dass Sie da drinnen nicht noch einmal die doppelten machen dürfen. Die müssen Sie hier schützen, oder Sie nehmen einfach die anderen Anführungszeichen. Das geht natürlich auch jederzeit.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Steigen Sie auch ohne Vorwissen in die Programmierung PHP- & MySQL-basierter Webseiten ein und lernen Sie die Sprachgrundlagen wie Bedingungen, Schleifen, Funktionen usw. kennen.

7 Std. 9 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!