PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

PHP als serverseitige Skriptsprache

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
PHP ist eine serverseitige Skriptsprache. Das bedeutet, dass der PHP-Code nicht auf dem Client, sondern im Server ausgeführt wird. Lernen Sie in diesem Video das Grundprinzip dynamischer Webseiten kennen.

Transkript

PHP ist eine serverseitige Scriptsprache. was aber bedeutet das genau? Serverseitig heißt erst einmal, dass der PHP Code nicht auf dem Client, das heißt im Browser, sondern auf dem Server ausgeführt wird. Um zu verstehen, was das alles bedeutet, muss man sich anschauen, wie die Kommunikation im Internet normalerweise abläuft. Die Kommunikation besteht im wesentlichen aus zwei Schritten. Der Server gibt eine Adresse in die Adresszeile seines Browsers ein, und drückt auf die Eingabetaste. Der Browser sendet dann eine Anfrage. Die nennt man auch Request an den Server, nach der entsprechenden HTML Datei. Der Server liefert als Antwort diese Datei, die bei ihm irgendwo liegt, an den Browser, und der Browser kann dann diese Datei darstellen. Im klassischen Fall, wenn Sie's mit HTML Dateien zu tun haben, befindet sich die HTML Datei eins zu eins genauso wie sie naher ausgeliefert wird, auch beim Server. Es findet also hier kein Verarbeitungs- Vorgang statt, sondern es ist einfach eine Datei, die hier liegt, die wird ausgeliefert und dann dargestellt. Wenn jetzt PHP mit in's Spiel kommt, dann ist es noch ein weiterer Schritt der hier an dieser Stelle zwischen- geschaltet wird. Sehen wir uns jetzt an, wie das Ganze funktioniert, wenn PHP mit im Spiel ist. Wir haben wieder den Anfang der genauso ist, das heißt ein Server gibt eine Adresse ein, sendet das ab, es kommt also eine Anfrage beim Webserver an. Bei der angeforderten Webseite handelt es sich im Beispiel um ein PHP Script, und der Webserver erkennt, dass an der Dateiendung PHP, dann liefert er die Seite nicht direkt aus, sondern übergibt sie einem Programm, nämlich em PHP-Parser. Der PHP-Parser interpretiert jetzt die PHP Befehle und erzeugt daraus eine neue HTML Seite. Und diese neu erzeugte HTML Seite wird an den Browser zurückgesendet. Die Seite, die dann beim Browser ankommt, heißt zum Beispiel xyphp, sie beinhaltet aber keinen PHP Code mehr, sondern sie beinhaltet nur HTML Code. Der entscheidende Unterschied zu den statischen Seiten ist, dass bei Anforderung einer PHP Seite vom Browser, in dieser PHP Seite auf dem Server noch nicht die fertige HTML Seite, sondern die PHP Befehle sind. Der Server reicht die Seite mit den PHP Befehlen, also an den PHP-Parser weiter, der führt die Befehle aus und erzeugt die neue HTML Seite. Und damit sind natürlich dynamische Seiten möglich, das heißt Seiten, die jedes Mal, wenn sie von einem Client oder Browser, angefordert werden, mit aktuellen Daten erstellt werden. Und da es jetzt hier auf dem Server einen zusätzlichen Bearbeitungsvorgang gibt, spricht man auch von serverseitiger Scriptsprache. Für den Browser hingegen ändert sich nichts. Er erhält als Ergebnis immer eine einfache HTML Seite, denn er könnte auch gar nichts mit PHP Code anfangen, er versteht wirklich nur HTML. Serverseitig heißt also, dass PHP auf dem Server ausgeführt wird. Das heißt es findet noch ein zusätzlicher Bearbeitungsvorgang an dieser Stelle statt. Für Sie bedeutet das natürlich auch, dass wenn Sie selber PHP Scripte erstellen wollen, dass Sie einen Webserver brauchen. Das ist aber kein Problem, da Webserver auch eine Software ist, die man sich installieren kann.

PHP 5.4 & MySQL 5.6 Grundkurs

Steigen Sie auch ohne Vorwissen in die Programmierung PHP- & MySQL-basierter Webseiten ein und lernen Sie die Sprachgrundlagen wie Bedingungen, Schleifen, Funktionen usw. kennen.

7 Std. 9 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!