InDesign CS6 Grundkurs

Preflight innerhalb von Adobe Acrobat

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Neben dem Preflight in InDesign gibt es natürlich noch die Möglichkeit, einen Preflight innerhalb von Acrobat zu erstellen. Damit können Sie wesentlich genauer an bestimmten Stellen überprüfen, ob das Dokument den Druckanforderungen genügt.

Transkript

Man kann Adobe nur dafür dankbar sein, dass sie diese Preflight Funktion in InDesign direkt eingebaut haben. Es gibt aber durchaus Situationen, dass Sie hier mit dem Preflight gewisse Fehler nicht sehen, nicht erkennen können und trotzdem kann es zu Problemen nachher im Druck kommen und eine Möglichkeit das bereits im Vorfeld überprüfen, ist Acrobat Professional. Sollten Sie also Acrobat Pro ebenfalls hier eignen, dann schauen Sie sich folgende Funktionen näher an. Hier im Bereich der Werkzeuge finden Sie den undefined Druckproduktion und dort finden Sie ebenfalls ein Preflight. Dieses Preflight hier kann wesentlich genauer an gewissen Stellen überprüfen oder davor warnen, ob ihr PDF-Dokument wirklich für diese Form von Druck geeignet ist und Sie sehen es gibt hier wirklich eine ganze Reihe von Profilen, beispielsweise hier für die Druckvorstufe, aber auch hier diese PDF X Standards, wie PDF x1a und so weiter und so fort und hier für die Druckvorstufe können Sie zum Beispiel überprüfen, ob Ihr Dokument im Bogenoffset CMYK und Schmuckfarben, ob das genau dafür geeignet ist und es kann hierbei durchaus passieren, dass ihr PDF-Dokument selbst bei harten und scharfen Preflight Einstellungen innerhalb von InDesign trotzdem nicht diesem Profil hier genügt und dieses Profil hier möglicherweise eine Fehler oder Warnmeldung auswirft. Probieren wir das hier einmal aus. Ich habe hier Bogenoffser CMYK ausgewählt und nun kann ich hier unten sagen prüfen und nun wird dieses Dokument, diese PDF-Dateien überprüft. Zum Teil sind sie mit diesen Preflight-Funktionen innerhalb von Acrobat auch in der Lage einige dieser Fehler wieder auszumerzen und zu korrigieren. Man sollte das allerdings nicht blind machen , sondern sollte genau überlegen, was will man und was will man nicht. Sollten Sie noch ganz am Anfang ihrer Druckproduktionskarriere stehen, dann reden Sie hier bei Fehlern auf jeden Fall mit ihrer Druckerei. Ihre Druckerei kann ihn hier wertvolle Hinweise geben, was Sie ignorieren dürfen und was Sie auf jeden Fall im Vorfeld beheben müssen. Sie haben hier gesehen, dass es neben den Preflight Funktionalitäten innerhalb von Adobe auch noch eine Preflight Funktionalität innerhalb von Acrobat Professional gibt und dass diese Preflight-Funktion, zum Teil jedenfalls auch noch mal ein gutes Stückchen mächtiger sind, als die in InDesign eingebauten.

InDesign CS6 Grundkurs

Machen Sie sich mit der Leistungsfähigkeit von InDesign CS6 systematisch und praxisorientiert vertraut, um Ihre Dokumente zu gestalten und für den Druck aufzubereiten.

10 Std. 54 min (97 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!