InDesign CS6 Grundkurs

Lebende Kolumne

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In Büchern - aber natürlich auch in Magazinen - werden lebende Kolumnen sehr gerne eingesetzt. Sehen Sie in diesem Video, wie dies funktioniert.

Transkript

Musterseiten sind auch das ideale Betätigungsfeld für eine lebende Kolumne. Was ist nur eine derartige lebende Kolumne? Insbesondere aus Büchern oder Fachbücher kennt man das sehr häufig, dass auf der linke, beziehungsweise der rechten oberen Seite die Überschriften dich hier im Text verwendet werden, wiederholt werden. Das hat den Vorteil wenn man das Buch oder das Magazin durchblättert, dass man oben anhand der Kolumne sich gut und schnell zurechtfinden kann. Und genau wie man das macht, das möchte ich Ihnen in diesem Video einmal zeigen. Ich gehe dazu hier auf meinem Musterseite, wähle das nun hier entsprechend aus, ich gehe mal hier an diesen Bereich und natürlich brauche ich zuerst einen Textrahmen und hier soll gleich meine Kolumne erscheinen. Die Kolumne wird als sogenannte Textvariable verwendet, und zwar hier unter TextvariableVariable einfügen, da gibt es bereits eine, die so heißt, nämlich "Lebender Kolumnentitel. Schaue wir uns das Ganze doch einmal an, dann sieht man, dass das hier als "Lebender Kolumnentitel" bezeichnet wird, haben wir jetzt gar nicht viel gemacht, bringt uns das schon irgendetwas? Gehen wir mal hier auf diese Seite. Nein?hier ist einfach noch nichts zu sehen da scheinen also noch ein paar Informationen zu fehlen, damit hier dieser lebenden Kolumnentitel funktioniert. Und in der Tat, woher soll jetzt im Moment InDesign wissen was hier oben präsentiert werden soll. Also schauen wir uns das Ganze noch einmal an, hier unter "Textvariablen" gehen wir nun einmal in den Bereich "Definieren" und nun sehen Sie was es hier alles für Textvariablen gibt und hier diese Textvariable "Lebender Kolumnentitel", den wollen wir nun bearbeiten. Und dann sieht man jetzt hier auch so ein bisschen, wie das ganze funktioniert, "Lebender Kolumnentitel" auf Grund eines Absatzes, also aufgrund des "Absatzformates" wird nun dieser Lebenden Kolumnentitel generiert. Sollten Sie für Ihre Überschriften, keine Absatzformate verwenden, dann es hier für Sie die Sachen gestorben, dann können sie hier nicht auf diese einfache Art und Weise lebende Kolumnentitel sinnvoll einsetzen. Dann welcher Format soll denn verwendet werden, und zwar habe ich hier das Ganze einmal vorbereitet mit "Überschrift 1". nun kann ich noch sagen, "Verwenden: Erstes auf Seite" oder "Letztes auf Seite." Möglicherweise kommen ja mehrere Überschriften der ersten Ordnung hier auf meiner Seite vor und dann kann ich hier sagen, nimm bitte immer den ersten, nimm immer den letzten. Dann kann ich jetzt hier noch Text davor setzen, beispielsweise "Über: " , sieht zwar nicht sehr hübsch aus, aber dann sehen Sie die Funktionalität besser, ich kann hier noch sagen, "Interpunktion am Ende löschen", sollten Sie also einen Absatz haben, wo am Ende ein "Punkt" ist , dann kann das her entsprechend gelöscht werden oder Sie können hier auch sagen "Groß-/ Kleinschreibung ändern", zum Beispiel "Erster Buchstabe im Satz groß", wenn Sie vielleicht irgendeine Form von Aufzählungen haben. Ich lasse das hier alles mal so deaktiviert, klicke hier ja auf OK, nun sehen Sie wie sich das hier oben ein bisschen verändert hat. Mein Lebender Kolumnentitel sollte nun entsprechen funktionieren, wechseln wir mal hier auf die entsprechende Seite und dann sehen Sie, dass das Ganze nun hier unten übernommen worden ist über "Dessert". Das ganze sieht jetzt natürlich noch nicht wirklich sexy aus, also machen wir jetzt den nächsten Schritt und was jetzt kommt, ist ganz normale Formatierungen, letztendlich brauche ich ein sinnvolles Absatzformat, machen wir das mal eben: Absatzformat Ein neues Absatzformat , "Format auf Auswahl anwenden", "Lebender Kolumne" und dann sage ich jetzt hier, das soll meinetwegen eine "Semibold" sein, das soll in "14" sein und die Zeichenfarbe soll in einem Blauton sein. So. Und so können Wir das Ganze nun entsprechend gestalten und so sieht das Ganze jetzt hier oben aus. Wen ich jetzt hier diesen Text entsprechend ändere, meinetwegen in "Suppen", dann ändert sich jetzt hier oben erstmal nichts. das liegt an der Art und Weise wie InDesign arbeitet. Sie müssen jetzt nichts anderes machen,als sich einmal in das Dokument hineinzoomen und wieder herauszoomen oder auch umgekehrt. erst wenn sich rein-/ rauszoomen, erst dann wird dieser Bereich hier oben aktualisiert und dann sehen Sie, Okay, nun stimmt das Ganze entsprechen so wie Sie das gerne haben wollen. Sie haben gesehen, dass lebende Kolumnentitel über die Funktionalität der Textvariablen hier geregelt werden. Es gibt bereits eine Reihe von Textvariablen die hier verwendet sind. Die muss man allerdings in den Regel immer anpassen und das können Sie entsprechend über "Definieren" machen. Die Kombination: Lebene Kolumnentitel, Textvariable und Musterseiten sind wie füreinander gemacht, um auf einfache Art und Weise sehr sehr attraktive Dokumente zu erschaffen.

InDesign CS6 Grundkurs

Machen Sie sich mit der Leistungsfähigkeit von InDesign CS6 systematisch und praxisorientiert vertraut, um Ihre Dokumente zu gestalten und für den Druck aufzubereiten.

10 Std. 54 min (97 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!