InDesign CS6 Grundkurs

Zeichenformate in einem Absatzformat verwenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zeichenformate können innerhalb von Absatzformaten automatisiert zugewiesen werden. Lernen Sie in diesem Video, wie dies am Beispiel der Aufzählungen funktioniert.

Transkript

Absatzformate und Zeichenformate sind eng miteinander verknüpft. Innerhalb eines Absatzformates kann man an einigen Stellen auf ein Zeichenformat zurückgreifen, um gewisse Dinge innerhalb dieses Absatzes wieder besonders zu formatieren. Hört sich jetzt ein bisschen krud an, aber ich will ihn genau das in diesem Video einmal erklären. Ich habe hier eine automatische Nummerierung und diese 1 her, die ist für mich, für meinen Geschmack ein bisschen zu groß geraten. Ich möchte, dass die, das ist ja hier Schriftart 14, ich möchte, dass diesr 1 hier etwas kleiner ist. Ich kann Sie aber gar nicht markieren, ich kann erst mit dem P beginnen, ich habe also gar keine Chance hier oben hinzu gehen, was ich aber jetzt machen kann, ich kann über meinen Zeichenformat das Ganze entsprechend Regel und darüber dann wieder auf meinem Absatzformat zugreifen machen wir das hier einmal, wir haben hier das Absatzformat "Überschrift nummeriert", also erstellen wir ein neues Zeichenformat, welches "Überschrift_Nummeriert" heißt und ich möchte, dass das ganz am Anfang kenntlich wird ist "Ziffer_von_Überschrift_Nummeriert". Und das einzige was ich nun hier einstelle ist, das der Schriftgrad, das ist ja oben hier 14 ,12 sein soll. Alles andere lasse ich genauso wie es hier Moment ist. Gut. Das ist entsprechend eingerichtet, jetzt wechsele ich hier in meinen Absatzformat. Ich gehe nun in das Absatzformat "Überschrift_Nummeriert" und dann habe ich ja in jedem Bereich Aufzählungszeichen und Nummerierungen. Und hier kann ich festlegen, wie die Nummerierung sein soll und hier bei Zeichenformat für diese Nummer, lege ich fest, dass das nur das Zeichenformat "Ziffer_von_Überschrift_Nummeriert" sein soll. Und man sieht es hier bereits in der Vorschau, aha, das Ganze wird einen Taken kleiner, die eins hat jetzt in etwa eher die Größe von einem Kleinbuchstaben, nicht ganz so klein wie eine Kleinbuchstabe, aber wirkt ein bisschen zierlicher. Das sieht doch dadurch schon viel besser aus und kann dann nun auf OK klicken. und da ich das hier für das Absatzformat eingestellt habe gilt das hier in gleicher Art und Weise. Das ist jetzt ein typisches Beispiel dafür, dass man innerhalb eines Absatzformates für bestimmte Teilformatierungen wieder auf Zeichenformatierungen zurückgreifen kann, das hier, was sie nun gesehen haben, das ist ohne Absatzformate und ohne Zeichenformatierungen innerhalb von InDesign überhaupt nicht möglich.

InDesign CS6 Grundkurs

Machen Sie sich mit der Leistungsfähigkeit von InDesign CS6 systematisch und praxisorientiert vertraut, um Ihre Dokumente zu gestalten und für den Druck aufzubereiten.

10 Std. 54 min (97 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!