Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Kreativ arbeiten mit Nik-Filtern

Midnight

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit dem Midnight-Filter können Sie mit einem Klick eine Tagszene in eine Nachtszene verwandeln. Welche weiteren interessanten Bildstilisierungen Sie mit diesem Filter erzielen können, erfahren Sie in diesen Beispielen.
02:37

Transkript

Mit dem Filter Midnight können Sie die Illusion einer bei Nacht aufgenommenen Fotografie erzeugen. Das Ganze wirkt dann dunkel und sehr stimmungsschwer. Das möchte ich Ihnen mal zeigen. Ich habe hier bereits dieses Foto vorliegen, also das ist in der Abenddämmerung oder abends oder nachmittags an einem diesigen Tag aufgenommen. Und mit dem Filter in der Standardeinstellung wirkt das schon mal deutlich düsterer. Und wir haben jetzt hier das Farbset Neutral und wir haben hier noch verschiedene Farbstimmungen, die wir hinzufügen können, also Blau, Grün, Sepia und Violett. Ich wähle hier mal Sepia. Und dann erkläre ich Ihnen hier mal die übrigen Optionen. So viele sind das gar nicht. Wir haben hier die Möglichkeit, so einen weichen Schein hinzuzufügen, denn in der Nacht, da sehen wir alle nicht ganz so scharf wie die Katzen, also so wäre das nicht ganz so überzeugend. Wenn ich hier die Übergänge etwas weicher gestalte, dann wirkt das schon etwas stimmungsschwerer. Dann kann ich den Kontrast beeinflussen. Wenn ich den jetzt hochziehe, dann verschwimmen hier unten die Details. Den würde ich also in diesem Fall sogar ein wenig zurücknehmen. Mit der Helligkeit kann ich dann das Bild wieder etwas heller gestalten oder sogar düsterer. In diesem Fall, würde ich sagen, machen wir das mal so, dass wir einen Kompromiss haben aus der Helligkeit und dem Kontrast. Ich werde hier die Helligkeit etwas zurückfahren. Und auch die Sättigung können Sie jetzt hier hoch- und runterfahren. Die bezieht sich vor allem auf die Farbüberlagerung und das Foto selbst. Also ganz hoch die Sättigung haben wir diesen Sepia-Ton, ganz runter bleibt nur noch ein Blau übrig, nämlich die Originalfarbe. Also hiermit bestimmen Sie die Überlagerung des Farbsets. Ja, und da können Sie jetzt einfach verschiedene ausprobieren. Das wäre Neutral, da wirkt sich die Sättigung dann auf das Originalbild aus, bei allen anderen hier, wie gesagt, auf die überlagerte Farbe. Ja, und so haben Sie in Windeseile eine Nachtszene erzeugt aus einem normalen Foto, das am Tage aufgenommen wurde. Sie müssen natürlich darauf achten, wenn Sie jetzt hier die pralle Sonne im Bild hätten oder die Sonne, die von der Seite stark ins Bild scheint, dann haben Sie entsprechend harte Schatten hier, die das Ganze unglaubwürdig machen. Dann müssten Sie in dem Fall vielleicht von Mondlicht ausgehen und hier die Kontraste etwas anders gestalten, vielleicht einen Mond einzeichnen, falls die Sonne wirklich im Bild zu sehen sein sollte, aber mit einer diesigen Aufnahme und einem Tag, der bewölkt ist, da sind Sie sehr schnell dabei, so eine Nachtszene zu erzeugen.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:02.02.2012
Aktualisiert am:05.09.2014

Achtung: Änderung nach Redaktionsschluss
Bilder, die Sie mit Silver Efex Pro 2 und Color Efex Pro 4 aus Lightroom oder Aperture bearbeiten, werden immer im .tif-Format übergeben, egal Sie in den Einstellungen von Aperture oder Lightroom ein .psd-Format oder .tif-Format bestimmt haben. Bilddaten im .psd-Format können von Silver Efex Pro 2 und Color Efex Pro 4 aus Aperture und Lightroom nicht mehr genutzt werden.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!