Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Kreativ arbeiten mit Nik-Filtern

Stapelverarbeitung in der Bridge

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Adobe Bridge eignet sich hervorragend für die Stapelverarbeitung von Bildern. Sehen Sie in diesem Video, wie Sie eine aufgezeichnete Aktion in der Bridge auf mehrere Bilder gleichzeitig anwenden.
01:58

Transkript

Ich befinde mich hier in der "Bridge" was ich jetzt gerne hätte ist, für einen gesamten Ordner die Aktion, die wir aufgezeichnet haben, auf mehrere Bilder anzuwenden. Und das können Sie ganz einfach tun, indem Sie den Bildprozessor verwenden. Und Sie können entweder bestimmen, dass Sie hier den gesamten Ordner bearbeiten möchten, oder Sie können einfach einzelne Bilddateien auswählen. Ich nehme einfach mal diese hier und diese und möchte auf diese beiden die Aktion anwenden. Und dazu wähle ich Werkzeuge Photoshop Bildprozessor und hier können Sie jetzt verschiedene Einstellungen treffen, da wir nichts verändern wollen in Photoshop, um Einstellungen anzuwenden, brauchen wir das nicht öffnen in Photoshop zunächst. Ich möchte das an den gleichen Speicherort speichern, es wird dann in einen Unterordner an dieser Stelle exportiert und ich möchte das Ganze als JPG in der höchsten Qualität, das heißt 12 speichern und das Profil in sRGB konvertieren. Hier haben Sie noch die Möglichkeit, die Bilder zu verkleinern, mit einem Abwasch. Aber worum es hier eigentlich geht, ist es, dass wir eine Aktion ausführen möchten. Das können Sie hier unten tun. Hier ist jetzt bereits die Aktion vorausgewählt. Sie sehen, wir haben hier die Standardaktionen, andere Aktionen von mir und hier die erstellten Nik Aktionen. Und da wählen Sie hier die entsprechende Aktion die Sie anwenden möchten. Ja und das war es im Prinzip auch schon. Sie können dann einfach auf ausführen klicken. Die Bilder werden nacheinander geöffnet in Photoshop und dann bearbeitet mit dem Color Efex Pro Filtern und gespeichert. Und das gucken wir uns gleich mal an, ob das alles geklappt hat, wie wir uns das gedacht haben, aber ich denke, das wird schon gut gehen. So, das war es schon für diese 2 Bilder, ich wechsle zurück zur Bridge, und da sehen Sie, wurde jetzt hier dieser JPEG Ordner angelegt. Wir hätten auch gleichzeitig noch in TIFF und PSD speichern können das ist wirklich eine super Sache, und wenn ich jetzt hier mal rein gucke, dann haben wir da die Bearbeitung drin. Einmal dieses Bild und einmal dieses Bild mit den Filtern. Hier ist der Effekt natürlich viel zu stark. Hier bei diesem Bild da gefällt es mir eigentlich so schon ganz gut. Und das ist die Gefahr dabei, wenn man pauschal eine Filtereinstellung auf mehrere Bilder anwendet. Dass das mal ganz gut passt und mal nicht ganz gut passt. Also da müssen Sie etwas Vorsicht walten lassen.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:02.02.2012
Aktualisiert am:05.09.2014

Achtung: Änderung nach Redaktionsschluss
Bilder, die Sie mit Silver Efex Pro 2 und Color Efex Pro 4 aus Lightroom oder Aperture bearbeiten, werden immer im .tif-Format übergeben, egal Sie in den Einstellungen von Aperture oder Lightroom ein .psd-Format oder .tif-Format bestimmt haben. Bilddaten im .psd-Format können von Silver Efex Pro 2 und Color Efex Pro 4 aus Aperture und Lightroom nicht mehr genutzt werden.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!