Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

JavaScript Grundkurs

Eine universelle Ereignisbehandlung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier sehen Sie, wie Sie mit Hilfe der Ausnahmebehandlung eine universelle Ereignisbehandlung programmieren können. Allgemein kann man das Verfahren auch als Browserweiche verwenden.
03:15

Transkript

Wenn Sie das Ereignisobjekt verwerten wollen, müssen Sie darauf reagieren, dass es zwei unterschiedliche Ereigniskonzepte gibt. Ich möchte Ihnen dem Film zeigen, wie Sie dazu die Ausnahmebehandlung nützen können. Sie sehen hier, dass ich einen Try-catch- Konstrukt habe und über dieses Try –catch- Konstrukt zuverlässig abprüfen kann, ob ein Browser jetzt mit dem Microsoft Eventmodell oder mit dem anderen Eventmodell zurechtkommt. Was ich tue ist folgendes, ich packe einen Zugriff auf den Tokenevent in einem try catch Konstrukt und wenn das eine Ausnahme auswirft, dann bin ich in einem Browser, der mit dem Microsoft Ereignismodell nicht zurechtkommt und dann springe ich in den Catchteil und hier binde ich spezifische Funktionen an bestimmte Events, die mit dem universellen Ereignismodell arbeiten. Hat der Zugriff auf Events jedoch funktioniert, kann ich davon ausgehen, dass dieser Browser mit dem Microsoft Eventmodell zurechtkommt und dann binde ich hier entsprechende Funktion an die Ereignisse, die nach der Microsoft Modell arbeiten. Und wenn Sie einmal diese drei Browser nebeneinander betrachten, dann sehen Sie, dass hier im Internet Explorer funktioniert das Beispiel, Firefox funktioniert, ist hier hin zur alternative noch mal oben, muss ich ein bisschen vorheben, dann kann man auch sehen, dass es auch hier geht und wenn Sie irgendwelche Tasten der Tastatur drücken, je nachdem wo Sie gerade sich befinden, dann wird das entsprechend ebenfalls unterstützt. Was Sie hier sehen ist also auch eine Art Browserweiche, die aufgrund des Auftretens einer Ausnahme entscheidet, was haben wir denn für ein Browser. Man kann das auch universell einsetzen. Sie können daraus schließen, dass Sie beim Auftreten einer Ausnahme hier nicht in der Microsoft-Welt sind und hier dann entsprechende Schritte tun , die man halt dann in anderen Browsern macht und wenn eben keine Ausnahme Auftritt, dann können Sie hier irgendetwas tun, was Microsoft spezifisch ist. Der Vorteil gegenüber einer positiv formulierten Browserweiche ist, dass man nicht darauf vertrauen muss, dass ein Abnehmen zum Beispiel schon richtiges drinsteht. Bei navigator.abnehmen kann man hier auch Browserweichen bauen, oder über navigator.useragent, das heißt die interne Kennung eines Browsers. Hier ist die Philosophie, dass man eigentlich irgendetwas tun muss, was nur in einem Browser funktioniert und damit nachher dieses Skript nicht abstürzt in anderen Browsern, muss man es in so 8einen Sicherheitszaun packen. Der Nachteil ist, dass man eben nicht genau weiß welcher Browser jetzt in diesem Bereich geht und welcher in diesem Bereich geht, denn wenn irgendwann mal beispielsweise Firefox diesen Eventtkoen dennoch kann durch eine neue Version, oder wie auch immer, dann läuft er auf jeden Fall hier rein und ob das, war Sie dann in der Folge damit machen wirklich auch von diesem Browser unterstützt wird, das können Sie eben nicht sagen. Aktuell scheint es aber so zu sein, dass diese Form der Unterscheidung sehr zuverlässig läuft und ich hoffe, dass das in Zukunft auch so bleiben wird und daher sehen Sie Ausnahmenbehandlungen kann man auch für viele nützliche Dinge anwenden und nicht nur dafür, dass man Fehler absichert.

JavaScript Grundkurs

Lernen Sie die Möglichkeiten der universellen Sprache JavaScript kennen und machen Sie sich mit der Syntax vertraut, um Ihre Web-Applikationen durch effektive Skripts zu ergänzen.

8 Std. 20 min (134 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!