JavaScript Grundkurs

Browserauswertung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Über das DOM-Objekt navigator stehen Ihnen aus JavaScript heraus zahlreiche Informationen über das Clientprogramm und die Plattform eines Besuchers zur Verfügung. In diesem Film sehen Sie die Details.
03:38

Transkript

Der Besucher einer Website gibt zahlreiche Informationen über sich preis, sei es seine IP Nummer, seien es Benutzerdaten die er eingibt , seien es auch Daten ,die bereits in einem Cookie gespeichert sind und darüber hinaus sendet der Browser auch eine ganze Reihe an Informationen mit zum Server und diese Informationen kann man aber auch aus JavaScript verwerten. Dazu gibt es ein Domobjekt mit Namen Navigator. Nun sind Objekte in JavaScript wie RS als Hashstrukturen aufgebaut. Das bedeutet es gibt immer ein Wertepaar aus einem Schlüssel und einem Wert und ich kann jetzt vollgendes machen, ich habe hier mit HTML eine Tabelle aufgebaut, deren Zeilen ich dynamisch generiere mit document.write, in die Webseite schreibe. Dazu nutze ich die for i in Schleife und hier steht das Objekt, über das ich iterieren möchte. Das heißt, das geht durch alle Wertepaare und ich gebe hier in der ersten Spalte den Index und in der zweiten Spalte den zugehörigen Wert anders an. Das sehen Sie hier, dass hier der Index wieder auftaucht und das ist dann einfach ein RE Zugriff. Jetzt ist es allerdings so, dass die verschiedenen Browser hier ganz unterschiedlichen Formationen von sich geben. Nicht alle Schlüssel sind in allen Browsern vorhanden, nicht alle Schlüssel werden gefüllt und es tauchen auch teilweise sehr unterschiedliche Werte auf und obwohl im Prinzip die gleiche Information geliefert wird. Schauen wir uns das mal in verschiedenen Browsern an, was dieses Beispiel dort liefern würde. Zuerst sehen wir hier einen sehr neuen Chrome und auch einen aktuellen Safari. Sie sehen, dass die Reihenfolge der Wertepaare unterschiedlich ist und die sehen auch beispielsweise hier bei language, dass hier der Wert de steht, während hier der spezielle Wert für Deutschland sogar noch steht, also eine etwas andere Darstellung für die eigentlich gleiche Information. Und jetzt stellen wir einmal den Opera, Firefox und Internet Explorer gegenüber. Hier sehen Sie, dass es da deutliche Abweichungen gibt, sowohl in der Menge der Information, als auch wie die diese einzelnen Informationen tatsächlich zur Verfügung gestellt werden. Wenn ich dazu jetzt noch mal über eine Testumgebung ie Collection eine Simulation vom Internet Explorer 6 ins Spiel bringe, dann sehen Sie noch ganz andere Werte hier, aber grundsätzlich sehen Sie, dass Sie ziemlich viele Details über Ihren Browser und zum Teil auch ihre Plattform, beziehungsweise natürlich den Browser des Besuchers und dessen Plattform aus Navigator auslesen können. Die wichtigsten sind auch in den meisten Browsern gleich, beispielsweise ganz wichtig ist appName, das ist eine Kennung, worüber man den Browser identifizieren kann, die Sprache, die Plattform. UserAgent ist eine sehr vollständige Information über über den Browser, aber Sie sehen auch zum Beispiel, ob Java aktiviert ist, kann man überprüfen welche Plugins vorhanden sind und ob man Cookies setzen darf und es gibt jetzt auch einige weitere, nur in neuen Browsern verfügbare Eigenschaften, wie online oder etwas was man Geolocation und das wird im Zusammenhang mit HTML5 sehr wichtig werden. Allgemein wie gesagt, haben Sie sowohl auf Clinetseite, als auf Serverseite eine sehr genaue Kenntnis, was ihr Besucher tatsächlich an Voraussetzungen bei sich verfügbar hat.

JavaScript Grundkurs

Lernen Sie die Möglichkeiten der universellen Sprache JavaScript kennen und machen Sie sich mit der Syntax vertraut, um Ihre Web-Applikationen durch effektive Skripts zu ergänzen.

8 Std. 20 min (134 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!