JavaScript Grundkurs

Der noscript-Tag

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Laut Statistik haben über 99% aller Webnutzer JavaScript aktiviert. Bei bestimmten Zielgruppen kann der Anteil auch niedriger sein. Mit dem noscript-Tag können Sie Besuchern, die JavaScript deaktiviert haben, gezielt Informationen zur Verfügung stellen.
02:01

Transkript

Alle relevanten Statistiken sagen, dass über 99% aller Anwender JavaScript aktiviert haben. Und große Webseite stellen sich durch die Bank mittlerweile auf den Standpunkt, dass entweder JavaScript aktiviert ist oder die Anweder sehen nachher gar nichts mehr Vernünftiges. Wenn Sie allerdings nicht so ein Standing haben wie Google oder Yahoo, dann sollten sie vielleicht Anwender ohne JavaScript nicht ganz gegen die Wand laufen lassen und zumindestens einen Hinweis geben, dass Sie in Ihrer Seite JavaScript benutzen und gegebenenfalls auch Maßnahmen ergreifen um diese Anwender trotzdem auf Ihren Seiten zu halten. Eine Möglichkeit ist, dass Sie in Ihrer Seite ein sogenannten Noscript-Befehl einbauen. Dieser "noscript" Tag kann Befehle oder Text enthalten, die nur dann aktiv werden, wenn der Anwender JavaScript deaktiviert hat. Wohlgemerkt es geht nicht darum, dass ein Browser kein JavaScript kann. Solche Browser sind vollkommen irrelevant. Die letzten Browser, die kein JavaScript können wurden etwa um 1995 auf den Markt gebracht und die braucht man wirklich nicht mehr berücksichtigen, aber wie gesagt, selbst wenn es nur ein Prozent aller Anwender sind die JavaScript deaktiviert haben, vielleicht ist es ja die Zielgruppe, die Sie interessiert und in bestimmten Zielgruppen ist diese Anteil auch bedeutend höher. Sie haben hier also ein Script und hier ein Noscript-Bereich. Wenn ich mir diese Seite ansehe, dann wird dieses Script ausgeführt, und zwar immer, wenn JavaScript aktiviert ist, aber wir können JavaScript jetzt mal deaktivieren, zum Beispiel mit dem Add-On Noscript, was ich ja empfohlen habe, im Firefox zu installieren. Und dann sehen Sie diesen Text hier. Das ist dieser Text, der hier in dem NoScript-Bereich steht. Aktivieren Sie wieder JavaScript, dann wird dieses Script ausgeführt und der Text der im Noscript-Bereich steht wird nicht angezeigt. Natürlich sollten Sie hier eine etwas aussagekräftigere Formulierung wählen oder dem Anwender etwas freundlicher deutlich machen, dass Sie für Ihren Webseiten JavaScript benötigen.

JavaScript Grundkurs

Lernen Sie die Möglichkeiten der universellen Sprache JavaScript kennen und machen Sie sich mit der Syntax vertraut, um Ihre Web-Applikationen durch effektive Skripts zu ergänzen.

8 Std. 20 min (134 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!