Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

JavaScript Grundkurs

Was macht man noch mit HTML?

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
HTML wird in seiner Anwendung bei modernen Webseiten fast vollständig auf die Festlegung von Strukturen und die Verknüpfung mit Ressourcen reduziert.
02:51

Transkript

Wir werden in diesem Tutorium uns im Wesentlichen um JavaScript kümmern und ich setzte eigentlich voraus, dass Sie HTML in irgendeiner Form kennen. von daher werden wir uns nicht um sämtliche HTML-Befehle hier kümmern. Aber ich möchte trotzdem ein bisschen was zu HTML noch erläutern. Im Wesentlichen bestehen HTML Seiten aus zwei Bereichen. Das ist das Grundgerüst dieser Webseite und unterteilt es in einen Header und einem Body. In dem Header-Bereich werden im Wesentlichen Metainformation und die Verbindung zu einigen Ressourcen, wie beispielsweise Skripten oder Stylesheets notiert. Das was der Anwender daher sehen soll, wird in dem Body der Webseite eingetragen. Ich nehme an, dass der Begriff "Tag" Ihnen bekannt ist, das sind diese Steueranweisungen hier in den spitzen Klammern. Die einzelnen Tags, die man in HTML machen kann, werde ich hier nicht erläutern. Aber im Wesentlichen sollte Ihnen klar sein, dass moderne Webseiten nicht mehr alle Tags nehmen, die man früher benutzt hat. Man führt aktuell HTML auf das zurück, was es eigentlich ist: Eine Beschreibungssprache zur Festlegung der Struktur von Information, sowie zur Verknüpfung mit anderen Ressourcen. Und das bedeutet, dass viele Tags, die man früher genommen hat, beispielsweise so ein Tag 'font color="red"'. Dass man solche Tags in modernen Webseiten überhaupt nicht mehr nimmt. Das ist keine Strukturinformation, das ist eine Layoutinformation. Und so etwas wird immer mehr durch Cascading Style Sheets umgesetzt. Sie werden also, wenn sie HTML benutzen, nur noch solche Tags einsetzen, die entweder das Grundgerüst beschreiben, die irgendwelche externen Ressourcen einbinden, beispielsweise eine Verlinkung zur eine andere Seite über den Tag A oder das Einbinden von einem Bild über Image, also "img" oder sie werden irgendwelche Strukturinformation festlegen. Sehr wichtig ist beispielsweise der "div", also ein Blogelement. Tabellen benutzt man gelegentlich noch, wobei die nicht unumstritten sind, Frames benutzt man tatsächlich, allerdings in Form von inline Frames und meistens auch nicht mehr sichtbar, sondern als Datenspeicher, Überschriften also etwas wie h1 oder h2 bis h6, Trennlinien, alles was in irgendeiner Form eine gewisse Struktur darstellt. Das heißt, im Grunde kann HTML viel mehr, als man heute damit macht. Die neue Version HTML 5 wird wieder weitere Tags hinzufügen, wir werden sie uns auch ansehen, allerdings diese sind auch im Wesentlichen als Strukturinformation mit einer sogenannten Semantik im Wesentlichen verknüpft und als Tags zur Verknüpfung mit anderen Ressourcen zu verstehen. Um es noch einmal zu betonen, alles was das Layout angeht, gehört in modernen Seiten in Stylesheets ausgelagert.

JavaScript Grundkurs

Lernen Sie die Möglichkeiten der universellen Sprache JavaScript kennen und machen Sie sich mit der Syntax vertraut, um Ihre Web-Applikationen durch effektive Skripts zu ergänzen.

8 Std. 20 min (134 Videos)
Sehr, sehr gut!
Manfred B.
Rascher Crashkurs mit der nötigen Tiefe. Sehr empfehlenswert.
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!