JavaScript Grundkurs

Andere Browser als Entwicklungszentrale

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Alle aktuellen Browser stellen mittlerweile Möglichkeiten und Tools zur Erweiterung zur Verfügung, die Webentwickler unterstützen. Sie sehen in diesem Film, wie Sie diese Möglichkeiten z.B. unter Opera, Safari, Internet Explorer und Chrome nutzen können.
02:40

Transkript

Firebug ist das Tool schlechthin für Firefox, wenn man als Webentwickler arbeitet, aber selbstverständlich kann man auch andere Browser zum Test nehmen und diese werden mittlerweile auch um diverse Features erweitert. Man muss sagen, dass die Zähne in Firefox oder Mozilla allgemein viel reger ist und es wird vielmehr Erweiterung gibt, aber die anderen Browser wie gesagt, haben nachgezogen und auch diese kann man zu einer Art zentrale der Web-Entwicklung aufbauen, hier haben Sie beispielsweise Opera und dort gibt es auch eine Kategorie Erweiterungen und wenn Sie die öffnen, dann sehen Sie, dass es hier auch verschiedene Kategorien gibt und dort gibt es auch eine Kategorie Webentwicklung. Viele der Tools ,die Sie unter Firefox kennen, werden Sie auch dort wieder finden, aber noch mal, das ist nicht ganz so weit, wie es zur Zeit noch in Firefox der Fall ist oder allgemeine Mozilla Zähne, dort gibt es mehr Entwickler und in der Regel werden die anderen Browser eher nachziehen, als dass Sie innovativ etwas neu einführen für diesen Browser oder betrachten wir Safari. Auch hier gibt es Erweiterungen und auch diese sind in gewisse Kategorien einsortiert und hier gibt es auch ein developer Bereich und auch hier gibt es diverse Tools, die Sie so von Firefox her kennen, etwa hier dieser Firebug light, light sagt schon, dass ist nicht ganz der gleichen Niveau, wie unter Firefox, aber auch das kann man installieren. Der Internet Explorer geht einen etwas anderen Weg . Dort gibt es bereits standardmäßig, in den neuen Version, die sogenannte Entwicklertools. Sie können sie mit der Taste F12 aufrufen, oder über den Befehl Extras. Und dann öffnet sich so eine Struktur mit einer Ansicht der Webseite , die Sie erst an Firebug erinnert. Im Grunde müssen alle Browser das gleiche leisten und von daher werden Sie im wesentlichen in die gleichen Logiken umgesetzt sehen und auch Chrome gibt es, wie beim Internet Explorer, bereits standardmässig gewisse Tools und hier entsprechen die Entwicklertools im Wesentlichen dem, was Firebug liefert. Wie gesagt sowohl in Explorer, als auch Chrome müssen Sie das nicht nachinstallieren und es wird ungefähr das gleiche liefern. Trotzdem, aus meiner Erfahrung ist Firebug als Installation von Firefox das flexibelste und leistungsfähigste dieser Tools und auch einige weitere Tools etwa der Debuger von Aptana, arbeiten direkt mit Firebug zusammen, ausschließlich zur Zeit. Von daher, wenn man alles zu Verfügung hat, wunderbar, aber wir fokussieren uns im wesentlichen auf Fierfox und Firebug.

JavaScript Grundkurs

Lernen Sie die Möglichkeiten der universellen Sprache JavaScript kennen und machen Sie sich mit der Syntax vertraut, um Ihre Web-Applikationen durch effektive Skripts zu ergänzen.

8 Std. 20 min (134 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!