Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

JavaScript Grundkurs

Erste Beispiele

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Hier im Video sehen Sie erste einfache Beispiele mit JavaScript. Das beginnt bei der Anzeige von einem einfachen Dialogfenster, die Ausgabe von einem Datum in der Webseite, bis hin zur Entgegennahme und Ausgabe einer Benutzereingabe.
04:40

Transkript

In diesen Film springen wir nun direkt ins kalte Wasser, das heißt wir erstellen erste JavaScript Applikationen im weitesten Sinne Applikationen, also Webseiten die mit Javascript arbeiten. Diese werden zwar noch sehr einfach sein, aber ich möchte Sie möglichst schnell zur Praxis bringen. Sie sehen hier eine typische Webseite, das Grundgerüst einer Webseite. Ich möchte voraussetzen, dass Sie Grundzüge von HTML können und entsprechend werden Sie hier erkennen, dass es hier ein HTML-Tag gibt, einen Head mit einem enthaltenen Title und einen Body. Der Doctype fehlt, aber der soll erstmal keine Rolle spielen. Diese Webseite ist in einem einfachen Editor, in diesem Fall Notepad geöffnet und das genügt um unsere erste Scripet zu schreiben, das heißt Sie sollten dieses Grundgerüst erstellen und dann genau wie ich im Body, eine Anweisung Script hinschreiben. Das ist ein Tag der auch wieder geschlossen werden muss und das bedeutet, dass wir im Inneren JavaScript machen werden. Im Inneren schreiben Sie bitte Alert hin. Bitte beachten Sie die Gross- und Kleinschreibung und machen Sie alle Zeichen so wie ich das hier auch mache. Diese Datei ist unter den Namen Alartbox.HTML geschpeichert und wenn ich sie jetzt wieder speichere, werden diese Änderungen zur Verfügung stehen. Ich schließe den Editor und öffne hier diese Datei und zwar mit der Doppelklick. Es wird der Standard Browser geöffnet, der mit der Dateierweiterung HTML verknüpft ist. Unter Umständen müssen Sie Skripte explizit zu lassen. Sie haben hier eben grade einen kleinen Dialog gesehen, dass Skripte nicht erlaubt werden, aber wenn ich jetzt die geblockten Inhalt zulasse, dann sehen Sie hier einen kleinen Dialog. Diese Einschränkung von Browsern, Skripte nicht beliebig zuzulassen, ist ein Sicherheitsfeature, dass aufgrund der letzten Jahre mit den ganzen Sicherheitslücken im Browser notwendig war, aber wenn Sie das wie gesagt hier machen , dann kommt so ein Dialogfenster und genau das ist es, was wir gerade erzeugt haben, ein kleines Dialogfenster mit Javascript. Hier ist nochmal der Quelltext ,das unsere Javascript Anweisung und das bezeichnet ein Script Bereich, also einen Bereich, wo wir unsere JavaScript Anweisung ausführen werden, oder springen wir in ein weiteres Grundgerüst, was ich bereits vorbereitet habe. Sie sehen auch hier, dass wir wieder eine typische HTML Grundgerüstruktur haben und Sie sehen hier, dass es einige statische Texte in diesen Body der Webseite gibt und hier ist wieder ein leerer Skriptbereich und dort möchte ich etwas Machen. Nun schreibe ich folgendes hin, document.right ist ein javaScript Befehl und hier mache ich etwas, das nennt sich new Date, diese Datei heißt Datum schreiben und auch die speichere ich und dann öffne ich sie in einem Browser, gegebenenfalls müssen Sie auch hier wieder die Ausführung von einem Script erlauben, aber wenn Sie das getan haben, dann sehen Sie, dass ein Datum in die Webseite geschrieben wurde. Sie haben also statsche Informationen, die Sie mit HTML vorgegeben haben, mit dem dynamisch generierten Informationen gemischt. Ein Teil der Webseite ist statisches HTML. Das ist ein dynamischer Befehl mit JavaScript. Erzeugt eine Ausgabe der Website und das ist wieder ein statischer Part der mit HTML vorgegeben wurde, oder betrachten Sie diese Abwandlung. Ich habe auch hier wieder eine neue Datei mit Namen Benutzereingabe HTML und diese sieht im Wesentlichen so aus, wie die im Beispiel zuvor. Sie haben hier wieder statische Passagen und hier möchte ich wieder das Ausgeben in der Webseite, nur statt eben wie new Date zu nehmen, um das Systemdatum abzufragen, schreibe ich hier einen Befehl hin, de nennt sich Promt. Im Inneren von diesem Prompt gebe ich einen Text vor: ,,Bitte geben Sie Ihren Namen ein ,, und genau das wird ein Anwender machen können, wenn diese Datei wieder gespeichert wurde und in einem Browser aufgerufen wird, dann kann der Anwender, der Besucher der Website, einen Namen eingeben und dieser Name wird sofort in die Webseite dann ausgegeben, wenn Sie also auch wieder die geblockten Inhalte zulassen, sofern ihr Browser Sie warnt, beommen sie ein kleines Dialogfenster und hier können Sie ihren Namen eingeben. Lassen Sie sich nicht von den Schlieren steuern. Sie sehen, dass dieser Text, den ich hier eingegeben habe, direkt in die Seiet geschrieben wird. Das Öffnen von diesen kleinen Fensterchen, als auch das Schreiben der Eingabe des Benutzeranwenders, das war JavaScript. Selbstverständlich sind diese Beispiele jetzt ohne weitere Erklärung vermutlich noch nicht verständlich, aber Sie sehen, wie wenig Quellcode werten müssen und wie einfach wir JavaScript-Anweisungen in einer Webseite bekommen.

JavaScript Grundkurs

Lernen Sie die Möglichkeiten der universellen Sprache JavaScript kennen und machen Sie sich mit der Syntax vertraut, um Ihre Web-Applikationen durch effektive Skripts zu ergänzen.

8 Std. 20 min (134 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!