Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

JavaScript Grundkurs

Typische Webapplikationen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film sehen Sie einige typische Anwendungen, die man in modernen Webseiten mittels JavaScript umsetzt. Außerdem sehen Sie, was passiert, wenn Besucher JavaScript nicht aktiviert haben.
04:17

Transkript

Sie wollen mit Javascript Webseiten programmieren, aber haben Sie sich schon mal Gedanken gemacht, wie viel Prozent aller Anwender JavaScript aktiviert haben. Nach neuesten Statistiken sind es über 99% der Anwender und warum ist denn so. Nun die meisten modernen Webseiten benutzen JavaScript und wenn der Anwender kein Javascript aktiviert hat, dann funktionieren sie einfach nicht. Schauen wir uns die Seite von Yahoo einmal an. Sie können sich bei Yahoo ein Account erstellen. Es gibt hier einen Link , neuen Account erstellen, dann bekommen Sie ein entsprechendes Formular, in dem Sie Ihre Daten eingeben können und wenn Sie hier dieses Formular leer lassen und einfach so ein Account erstellen wollen, dann werden wir hier eine Reihe von Fehlermeldung sehen. Eine typische Anwendung von JavaScript. Die Plausibilisierung von Formulareingaben gehört zu der Kerntechnik. Jetzt deaktivieren wir mal JavaScript, das kann man in Firefox beispielsweise unter Einstellungen unter machen und dort im Register Inhalt kann man JavaScript deaktivieren. Jetzt gehe ich noch mal zurück und sage wieder neuen Account erstellen und das Resultat ist eine leere Seite. Bis vor kurzem hatte Yahoo noch eine Fehlermeldung gebracht und hat gesagt, bitte lieber Anwender, aktiviere JavaScript oder es funktioniert nicht. Mittlerweile machen Sie sich nicht einmal mehr die Mühe dem Anwender einen Hinweiß zugeben, dass er Javascript zu aktivieren hat, es wird er selbstverständlich vorausgesetzt. Im Umkehrschluss heißt es, dass Anwender JavaScript einfach aktiviert haben müssen, weil viele Seiten sonst überhaupt nicht mehr gehen und noch nicht einmal ein Hinweis geben, warum dann eine Seite nicht funktioniert. Oder betrachten Sie eine andere Applikation, die sehr stark mit JavaScript arbeitet, das ist Google Maps. Sie werden die Seite kennen. Mann kann hier beispielsweise einen Ort suchen. Sie haben eine Vorschlagsliste gesehen, bereits die wird mit Javascript gemacht. Man kann hier hineinzoomen, man kann mit der rechten Maustaste klicken, zum Beispiel hier eine Route zu einem gewissen Ort berechnen und ähnliches und jetzt schauenn wir uns diese Seite an, eigt. wenn wir JavaScript deaktivieren. Das machen wir wie gehabt. Das kann man in jedem Browser Machen. Es gibt auch entsprechende Add-ons, die beispielsweise JavaScript ausschalten. Hier wir laden die Seite einfach neu. Und so sieht die Seite aus, wenn Sie kein JavaScript aktiviert haben als Anwender. Nicht einmal ein Hinweis, dass man JavaScript gebraucht, genau wie bei Yahoo, es wird einfach nichts mehr vernünftiges angezeigt. Sie erkennen also, dass viele Funktionalitäten moderner Webseiten schlicht und einfach auf Javascript beruht und das ist nicht nur bei Google, nicht nur bei Yahoo so, das geht bei Online-Shops, bei Anbietern von irgendwelchen multimedialen Inhalten. Überall wird man JavaScript brauchen. Im besten Fall bekommt der Anwender einen Hinweis, dass er JavaScript einzuschalten hat und im schlechtesten Fall wird einfach davon ausgegangen, die Leute interessieren mich nicht, die kein Javascript aktiviert haben. Dann aktivieren wir mal wieder JavaScript und schauen uns noch einige weitere Seiten an, die sehr intensiev von JavaScript gebrauch machen. Das zum Beispiel ist eine Animationstechnik, die mit Javascript gemacht wird. Das geht in den Bereich dieser sogenannten Canvas-Elemente, die mit HTML5 kommen, aber im Grunde ist das JavaScript. Da heißt man kann hier so ein Animation starten und auch hier, oder hier, noch da kann man sie anhalten und wieder starten. Die verwertung der Reaktion mit dem Mausklick ist Javascript, aber auch diese gesamten Animationstechniken sind typisches JavaScript, Allerdings sehr fortgeschritten. Oder auch das hier, das ist tatsächlich eine JavaScript Animation. Dieses Canvas Element lässt sich hauptsächlich mit Javascript programmieren und dann schauen Sie sich das einmal an. Sie sehen, dass ich hier die Grafiken mit meinem Mauszeiger erfolgen. Auch das wird mit Javascript gemacht. Das sind jetzt langsam Spielereien, aber Sie sehen wo es hingeht und früher hat man so etwas sehr stark mit einer Technologie namens Flash gemacht und diese Technologie steht im Moment am Scheideweg und wird auch von dem Eigentümer von Flash Adobe, zumindest für mobile Applikation nicht weiter gepflegt. Man setzt ganz verstärker auf HTML5, was nichts anderes bedeutet, als dass man sehr stark JavaScript einsätzt. Und schauen wir uns nochmal dieses keine Spiele an hier, auch das ist mit Javascript gemacht. Nun sollten Sie nicht glauben, dass wir jetzt in diesem Tutorium solche Animationen programmieren werden. Sie werden die Grundlagen von Javascript kennenlernen, aber diese werden Ihnen wirklich alles bereitstellen, was sie im Grunde brauchen, um so etwas zu machen.

JavaScript Grundkurs

Lernen Sie die Möglichkeiten der universellen Sprache JavaScript kennen und machen Sie sich mit der Syntax vertraut, um Ihre Web-Applikationen durch effektive Skripts zu ergänzen.

8 Std. 20 min (134 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!