Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Photoshop für Illustratoren: Malen

Großer Borstenpinsel

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wenn Sie große Flächen einfärben wollen, sollten Sie einen großen Borstenpinsel verwenden. Dafür setzen Sie am besten den Natural Media Bristel Brush ein. Wo Sie diesen Pinseltyp finden und nach Ihren Wünschen konfigurieren, erfahren Sie in diesem Video.
04:51

Transkript

Als nächster Pinsel schwebt mir etwas vor, das groß ist, mit dem ich über größere Flächen Farbe auftragen kann. Es soll aber nicht weich sein, sondern schon eher hart, und da ist eigentlich die ideale Wahl - in Photoshop CS5 - einer der neuen "Natural Media Bristle Brushes". Die sehen in der Pinselpalette hier so ein bisschen aus wie so traditionelle Pinselspitzen. Da sind ein paar ganz besondere Pinsel. Ich wähle hier einmal diesen aufgefächerten Pinsel aus und da sieht man auch schon links oben in der Ecke, da wird eine kleine 3D-Simulation angezeigt von diesem Pinsel. Die neuen "Natural Media Bristle Brushes" sind wirklich etwas ganz Besonderes, denn bei denen werden unterschiedliche Borsten simuliert. Wenn man, wie ich, ein "Intuos 4" mit einem "Art Pen" verwendet, dann kann man sehr schön an der Pinselvorschau hier sehen, wie sich dieser Pinsel in der Hand drehen lässt. Der "Art Pen" registriert die Drehung um seine eigene Pinselachse, um seine eigene Längstachse, und diese Bewegung wird direkt auf den Pinsel übertragen und so ist es möglich, auch während des Malens die Richtung zu wechseln. Das ist äußerst praktisch, um damit sehr genau arbeiten zu können.  Aber ich wollte vor allen Dingen einen großen Pinsel, d.h. wir machen den noch ein bisschen größer. Das sieht schon ganz gut aus. Ich gehe einmal ein bisschen näher heran, um zu sehen, wie dieser Pinsel genau sich auswirkt. Ja. Was mir jetzt allerdings noch vorschwebt, ist, dass dieser Pinsel ein bisschen weniger Borsten hat, und wir können uns einmal generell angucken, welche Einstellungen man hier bei diesen Borstenpinseln vornehmen kann. Man kann die Anzahl der Borsten einstellen. Der Pinsel wird übrigens um so leistungsfähiger, je weniger Borsten er hat. Ich finde, er kriegt übrigens mit weniger Borsten auch mehr Charakter. Man kann die Länge der Borsten einstellen. Man kann in der Vorschau links oben in der Ecke immer sehr schön sehen, wie sich das auf das Pinselmodell auswirkt. Die Stärke der Borsten ist im Grunde die Dicke, die die einzelnen Borsten haben. Wenn man mit weniger Borsten arbeitet, kann man diese etwas dicker machen. Es ist eigentlich eine ganz gute Idee. Das ist ein ganz interessanter Punkt: Die Steifheit der Borsten, die gibt nämlich an, wie stark sich diese Borsten verformen, und wir können jetzt hier sehen, wenn ich doller aufdrücke, dann verformen sich diese Borsten geradezu. Je geringer ich die Steifheit einstelle, desto stärker fällt dieser Effekt aus. Ich möchte allerdings für diesen Pinsel, den ich hier jetzt speziell einstelle, diese Steifheit relativ hoch einstellen. Denn ich brauche, wie gesagt, einen großflächigen Pinsel, mit dem ich im Grunde genommen das tun kann, was wir hier jetzt sehen. Ich möchte damit große Flächen bemalen können, aber trotzdem soll das Ganze eine charakteristische Form erzeugen. Das ist eigentlich hier jetzt schon genau so ein Pinsel, wie ich ihn mir vorstellen würde. Damit schließen wir unsere Palette und diesen Pinsel, den speichern wir direkt ab in unseren "Werkzeugvorgaben". Den nennen wir "großer Borstenpinsel". Das ist der dritte Pinsel in unserem Arsenal, ein schöner großer Borstenpinsel, mit dem wir große Flächen sehr schnell füllen können und der außerdem eine sehr charakteristische Kontur hinterlässt. Auf zum nächsten Pinsel!

Photoshop für Illustratoren: Malen

Unternehmen Sie eine Entdeckungsreise durch die bunte Vielfalt digitaler Maltechniken in Photoshop und verleihen Sie mit den entsprechenden Werkzeugen Ihren Ideen Form und Farbe.

2 Std. 6 min (18 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!