Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Final Cut Pro X Grundkurs

Arbeitsbereiche

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In Motion sind standardmäßig vier Arbeitsbereiche geöffnet: Inspektor, Ebenenliste, Vorschaufenster und Timeline. Wofür die einzelnen Fenster stehen und wie sie miteinander verknüpft sind, erfahren Sie in diesem Video.
03:21

Transkript

Motion 5 besteht nur aus einem großen Fenster, wie Sie hier unschwer erkennen können. Allerdings gibt es mehrere Unterbereiche, die man bei Bedarf ein- und ausblenden kann. Auf der linken Seite finden Sie den Inspektor und dieser Inspektor wiederum ist unterteilt in die Dateiübersicht, die Bibliothek und die Informationen. Die Dateiübersicht ermöglicht es Ihnen, direkten Zugriff auf Ihre Festplatten, das heißt auf Ihre Medien zu erhalten, um diese in Ihr Projekt zu importieren. Die Bibliothek enthält alle Effekte, Generatoren, Titel, Texte, Filter und so weiter, die Motion mitliefert, beziehungsweise die Sie durch Plugins erweitern. Und, was Sie hier ebenfalls zur Verfügung haben, ist der direkte Zugriff auf Ihre Fotos, das heißt auf die iPhoto-Bibliothek und auf die Musik, also die iTunes-Bibliothek. Im rechten Bereich finden Sie das Informationsfenster, welches momentan leer ist, weil wir noch kein Element ausgewählt haben. Von den ausgewählten Elementen, die in der Timeline in der Ebenenliste oder im Vorschaufenster selektiert sind, sehen Sie die entsprechenden Eigenschaften, das heißt die Bewegungseinstellungen zum Beispiel in diesem Feld. Angewandte Verhalten finden Sie hier. Und die Parameter für angewendete Filter hier. Weitere Optionen, die hier, je nachdem um was für ein Element es sich handelt, erscheinen können, sind zum Beispiel die Einstellungen für Text oder die Einstellungen für Formen, die Sie in Motion generiert haben, beziehungsweise auch Feineinstellungen für Generatoren oder Partikelemitter. Hier in dem mittigen Fenster finden Sie zum einen die Ebenenliste. In dieser Ebenenliste tauchen Ihre Gruppen und die darin enthaltenen Elemente auf. Das heißt, wenn Sie diese Elemente nachbearbeiten möchten, so können Sie diese hier in der Ebenenliste aktivieren und sehen die entsprechenden Eigenschaften jeweils in den Informationen, beziehungsweise können die Nachbearbeitung auch direkt im Vorschaufenster durchführen. In der Medienübersicht erhalten Sie eine Liste aller Medien, die Sie in Ihrem Projekt verwendet haben. Und über Audio haben Sie die Möglichkeit, eine kleine Vormischung Ihres Tons durchzuführen. Das rechte Fenster ist Ihr Vorschaufenster. Hier sehen Sie das Ergebnis Ihres Effektes oder Ihrer Komposition und können hier bestimmte Arbeiten durchführen, wie beispielsweise das Platzieren von Elementen im 2D- oder 3D-Raum, beziehungsweise die Nachbearbeitung von Texten. Im unteren Bereich sehen Sie derzeit die Timeline. Die Timeline können Sie optional einblenden. Man braucht sie nicht ständig, nicht so wie bei Final Cut Pro, sondern sie wird im Prinzip nur dann benötigt, wenn man im Laufe der Zeit Änderungen machen möchte, das heißt, wenn man quasi das Timing einer Animation bestimmen möchte. Und hier sind die Elemente ebenso aufgelistet wie in der Ebenenliste, nämlich auch in Gruppen.

Final Cut Pro X Grundkurs

Lassen Sie sich auf schnelle und bequeme Weise die Grundlagen zu Final Cut Pro X erklären und erfahren Sie, dass sich diese Software auch im professionellen Umfeld behaupten kann.

11 Std. 6 min (145 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzten Original-Trainings zu Motion 5 und Compressor 4.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!