Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Final Cut Pro X Grundkurs

Ausgabe für YouTube

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Video- und Social Network-Portale sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken, deswegen hat Apple auch für diese Form der Publikation eine eigene Funktion implementiert.
01:58

Transkript

Ein weiterer Automatismus, den man in Final Cut Pro anwenden kann, ist der automatische Upload auf eine Website. Über den Bereistellen-Dialog stehen Ihnen insgesamt vier Plattformen zur Verfügung, nämlich einmal YouTube und Facebook sowie Vimeo und der CNN iReport, den ich persönlich allerdings nicht kenne. Sollten Sie Ihren Film also auf YouTube oder auf Vimeo oder auf Ihrer Facebook-Seite veröffentlichen wollen, wählen Sie eine entsprechende Option. In diesem Fall nehmen wir einfach mal YouTube. Es erscheint ein Dialog, wo Sie zum einen zunächst natürlich Ihren Account hinzufügen müssen. Das heißt, Sie können natürlich auf YouTube nur dann etwas uploaden, wenn Sie angemeldet sind. Und anschließend geben Sie die entsprechenden Daten an, wie Ihr Film beispielsweise heißt, entsprechende Beschreibungen und entsprechende Tags. Hier die Attribute. Sie können, wenn Sie das Häkchen für Größe automatisch einstellen rausnehmen, auch festlegen, in welcher Größe Sie den Film hochladen möchten, ob in HD oder in PAL oder in noch kleinerer Qualität. In unserem Fall würden wir wahrscheinlich HD wählen. Dann können Sie noch ein weiteres Mal in die Übersicht klicken. Hier sehen Sie, was passiert, nämlich wie hoch die Ausgabegröße ist und wie groß der Film sein wird. Und klicken Sie anschließend, nachdem Sie Ihre Account-Informationen eingefügt haben, auf Weiter, so erfolgt zunächst das Encoding des Films in H.264, also in MPEG4, und anschließend der automatische Upload auf Ihren YouTube-Account, sodass Sie sich um nichts weiter mehr kümmern müssen.

Final Cut Pro X Grundkurs

Lassen Sie sich auf schnelle und bequeme Weise die Grundlagen zu Final Cut Pro X erklären und erfahren Sie, dass sich diese Software auch im professionellen Umfeld behaupten kann.

11 Std. 6 min (145 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzten Original-Trainings zu Motion 5 und Compressor 4.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!