Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Final Cut Pro X Grundkurs

Einblendung als Animation

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Anstatt für die Ein- und Ausblendung eines Clips einen Übergangseffekt zu benutzen, kann man auch die Deckkraft mittels Keyframes animieren. Wie Sie solch eine Animation durchführen, zeigen wir Ihnen hier.
01:44

Transkript

Schlussendlich findet sich in den Animationseinstellungen von Final Cut Pro auch noch der Wert für die Deckkraft. Das heißt, Sie können die Transparenz eines Clips verändern. Hierfür schließe ich zunächst mein Beschnitt-Werkzeug und scrolle in meinem Inspektor weiter nach unten. Hier Sie sehen den Wert für die Deckkraft. Und sobald ich diesen Wert nach unten ziehe, ist gut zu erkennen, dass das Bild immer dunkler und dunkler und dunkler wird. Das liegt einfach daran, dass das Bild zwar transparent wird, der Untergrund der Timeline allerdings schwarz ist. Das heißt also, je mehr Schwarz zu sehen ist, umso dunkler wird natürlich auch das Bild. Auch diese Einstellung ist per Keyframe zu animieren. Das heißt, an dieser Stelle kann ich für die Deckkraft ganz am Anfang meines Clips einen Keyframe setzen, und zwar indem ich hier auf die Funktion Keyframe hinzufügen klicke. Anschließend bewege ich meinen Playhead 3 Sekunden weiter und klicke hier erneut auf Keyframe hinzufügen, um den Wert auf eine Kraft von 100 Prozent zu ändern. In diesem Beispiel haben wir also eine Animation des Deckkraftwertes in Prozent von 0 auf 100 innerhalb von 3 Sekunden. Diese Funktion können Sie zum Beispiel nehmen, um Anfang oder am Ende Ihres Films eine saubere Ein- und Ausblendung zu generieren.

Final Cut Pro X Grundkurs

Lassen Sie sich auf schnelle und bequeme Weise die Grundlagen zu Final Cut Pro X erklären und erfahren Sie, dass sich diese Software auch im professionellen Umfeld behaupten kann.

11 Std. 6 min (145 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzten Original-Trainings zu Motion 5 und Compressor 4.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!