Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Final Cut Pro X Grundkurs

Verzerren ohne Animation

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Elemente können in Final Cut Pro X verzerrt werden, beispielsweise um ein Mapping durchzuführen oder um einen perspektivischen Effekt zu generieren. Wie man ein Element verzerrt und welchen Einfluss dies auf das Bild hat, erfahren Sie in diesem Video.
01:48

Transkript

Das dritte, allerdings weniger häufig angewendete, Transformations-Werkzeug ist das Verzerren. Dieses Werkzeug finden Sie als drittes Werkzeug hier in der Werkzeugleiste. Um Ihnen den Effekt einmal kurz zu demonstrieren, lade ich mir wieder ein Foto aus meiner iPhoto-Bibliothek und aktiviere ich mein Verzerren-Werkzeug, woraufhin ich wieder einzelne Steuerelemente auf dem Drahtmodell bekomme. Zum einen habe ich hier die Möglichkeit, das Bild in der Breite zu verzerren, um es beispielsweise auf 16:9 anzupassen. In diesem Fall macht es von der reinen Ansicht her keinen so großen Unterschied, weil man hier nicht sieht, dass das Bild ehemals 4:3 war. Solche Aktionen würden Sie natürlich bei Gesichtern niemals durchführen, es sei denn Sie möchten, dass die Person aussieht, als hätte sie innerhalb kürzester Zeit 30 Kilo zugenommen. Bei einem solchen Foto macht es allerdings keinen Unterschied. In diesem Fall haben wir also einfach die Breite des Bildes auseinandergezogen. Wir haben allerdings auch die Möglichkeit, das Bild perspektivisch zu verzerren. Hierfür klicke ich auf einen Eckpunkt und ziehe diesen zur Mitte hin, sodass ich hier quasi einen leicht 3-dimensionalen Eindruck erwirken kann, sodass das Bild quasi wirkt, als wäre es im Raum gekippt. Da Final Cut Pro ja keinen 3D-Raum hat, ist dies häufig die einzige Möglichkeit, um ein wenig Perspektive in das Video zu bekommen.

Final Cut Pro X Grundkurs

Lassen Sie sich auf schnelle und bequeme Weise die Grundlagen zu Final Cut Pro X erklären und erfahren Sie, dass sich diese Software auch im professionellen Umfeld behaupten kann.

11 Std. 6 min (145 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzten Original-Trainings zu Motion 5 und Compressor 4.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!