Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Final Cut Pro X Grundkurs

Einstellung für Skalierung

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Neben den Filtern und Generatoren ist es auch möglich, einen Clip in Final Cut Pro über die Einstellung für die Bewegung zu manipulieren. In dieser Lektion zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten bei der spatialen Anpassung bestehen.
03:36

Transkript

Neben den reinen Schnittwerkzeugen und den Filtern haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, innerhalb von Final Cut Pro Animationen durchzuführen, das heißt den Clip auf verschiedene Art und Weise zu manipulieren. Sollten Sie von älteren Final-Cut-Pro-Versionen kommen, so sind das im Wesentlichen die Einstellungen, die Sie unter den Bewegungseinstellungen gefunden haben. Diese Bewegungseinstellungen an und für sich gibt es hier nicht mehr. Statt dessen gibt es aber noch alle Werkzeuge zum Beschneiden, zum Vergrößern oder zum Verzerren. Allerdings sind diese an einer anderen Position. Um Ihnen kurz zu zeigen, wie Final Cut Pro grundsätzlich mit unterschiedlichen Größen umgeht, haben wir hier ein leeres Projekt für Sie angelegt und ziehen aus unserem Ereignisfenster nun ein Foto in dieses Projekt. Auch hier werde ich wieder gefragt, dadurch dass das Foto ja an und für sich kein spezielles Videoformat hat, in welchem Format denn meine Timeline eingestellt werden soll. In diesem Fall wähle ich auch wieder 1080p HD und ändere die Framerate auf 25p und klicke anschließend auf OK. Was Sie jetzt hier sehen, ist ein HD-Bild in voller Größe. Allerdings wird das Foto so angepasst, dass es oben und unten jeweils an den Kanten anstößt. Indem ich das Vorschaufenster etwas kleiner mache, über Command+-, können Sie sehen, dass hier sehr viel Rand links und rechts des Fotos erschienen ist, weil das Foto ja in Hochkant fotografiert wurde. Sie können über die Einstellungen von Final Cut Pro bestimmen, wie sich die Größe von Medien innerhalb von Final Cut Pro verhält. Dafür aktivieren Sie zunächst den Clip in Ihrem Projekt, wählen anschließend den Inspektor und finden hier unten eine Funktion, die heißt Spatiale Anpassung. Unter Art finden Sie genau drei Einstellungsmöglichkeiten, nämlich das Anpassen, das Füllen und Ohne Anpassung. Wählen Sie die Funktion Anpassen, so wird das Bild quasi so angepasst, dass es am ersten Rand, also in diesem Fall oben und unten anstößt, und entsprechend links und rechts schwarze Ränder erscheinen. Wählen Sie Füllen, so wird das Bild entsprechend bildfüllend in Ihre Timeline kopiert. Wobei Sie hier natürlich sehen, dass uns der gesamte obere und untere Bereich verloren gegangen ist. Und die dritte Möglichkeit, die Sie haben, ist zu sagen, Sie möchten das Bild komplett Ohne Anpassung. Dann wird es in der Größe importiert, in der es als Originaldatei vorliegt. Indem ich hier einmal die Transformations-Option aktiviere, sehen Sie, wie es sich jetzt hier um das Bild verhält. Das ist der äußere Rahmen des Bildes. Das ist also quasi die Originalgröße. Springe ich hier zurück auf Anpassen, dann sehen Sie, dass die Originalgröße der Timelinevoreinstellung angepasst wird. Und wähle ich Füllen, dann sind es die linken und rechten Ränder, die quasi links und rechts an der Projektgröße anstoßen.

Final Cut Pro X Grundkurs

Lassen Sie sich auf schnelle und bequeme Weise die Grundlagen zu Final Cut Pro X erklären und erfahren Sie, dass sich diese Software auch im professionellen Umfeld behaupten kann.

11 Std. 6 min (145 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzten Original-Trainings zu Motion 5 und Compressor 4.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!