Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Final Cut Pro X Grundkurs

Übergänge in Timeline kopieren

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Haben Sie einen Übergang in Final Cut Pro X gestaltet, so möchten Sie diesen vielleicht auch auf andere Schnittmarken in der Timeline anwenden. Wie Sie einen Übergang auf einfachem Wege in Ihrem Projekt kopieren, lernen Sie in dieser Lektion.
01:33

Transkript

Im Vergleich zur Vorversion von Final Cut Pro gibt es leider keine Möglichkeit, einen gestalteten Übergang zu speichern. Sie können ihn nicht wie gewohnt einfach per Drag & Drop in die Mediathek ziehen. Das führt dazu, dass der Übergang, statt in Ihr Ereignis gezogen zu werden, einfach gelöscht würde. Um einen Übergang jedoch mehrfach anwenden zu können, können Sie ihn innerhalb der Timeline duplizieren. Hierfür schließe ich kurz meinen Effekte-Browser und lösche die bereits stehenden Übergänge in der Timeline. Nun habe ich mich dafür entschieden, dass diese Schwarzblende mein Standard-Übergang ist. Die Schwarzblende möchte ich sowohl auf diesem als auch auf diesem Clip anwenden. Daher halte ich die ALT-Taste gedrückt, greife den Übergang und ziehe ihn auf die Schnittmarke, wo ich ihn hinhaben möchte. Dasselbe mache ich mit diesem Übergang. Ich halte die ALT-Taste gedrückt um den Übergang zu duplizieren und lasse dann erst die Maus und dann die ALT-Taste los. Natürlich können Sie auch hier wieder Änderungen durchführen. Zum Beispiel eine Farbe auszuwählen, so dass Sie unterschiedliche Gestaltungen innerhalb des kopierten Übergangs in Ihrer Timeline haben.

Final Cut Pro X Grundkurs

Lassen Sie sich auf schnelle und bequeme Weise die Grundlagen zu Final Cut Pro X erklären und erfahren Sie, dass sich diese Software auch im professionellen Umfeld behaupten kann.

11 Std. 6 min (145 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzten Original-Trainings zu Motion 5 und Compressor 4.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!