Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Final Cut Pro X Grundkurs

Anlegen eines Projekts

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video legen wir zu unserem Ereignis ein Projekt, also die entsprechende Timeline an.
01:49

Transkript

Als nächster Schritt ist es natürlich notwendig, dass wir für unser Ereignis auch ein neues Projekt, also eine Timeline, anlegen. Ich wähle aus dem Ablage-Menü die Funktion Neues Projekt. Das Projekt wird dem Workshop #04 – Surfen zugewiesen. Ich nenne das Projekt einmal Surven v01 mit dem Zusatz Rohschnitt. Zu einem späteren Zeitpunkt werden Sie sehen, dass man Projekte innerhalb eines Ereignisses auch für verschiedene Arbeitsschritte duplizieren kann. Deswegen nenne ich das Projekt jetzt nur einmal Rohschnitt. Ich sage, dass die Videoeigenschaften auf dem ersten Clip basieren sollen. Damit wird das Projekt, die Timeline, automatisch auf DVC Pro-Format umgestellt, mit dem wir hier arbeiten. Selbiges gilt auch für den Ton. Hier arbeiten wir mit Surround Sound. (undeutlich), aber das macht nichts. Mit 48 kHz. Und wenn wir rendern, rendern wir in ProRes 422. Anschließend klicke ich auf OK. In meiner Timeline unten erscheint Surfen v01 – Rohschnitt. Hier sehen Sie auch schon unsere primäre Handlung. Sie erinnern sich, wenn Sie auf diesen kleinen Button klicken beziehungsweise das Tastenkürzel CMD-Null wählen, kommen Sie zurück in Ihre Bibliothek, also Ihre Projekt-Mediathek, wo Sie alle anderen bereits angelegten Projekte finden. Hier sehen Sie unsere älteren Workshops, mit denen wir gearbeitet haben. Hier ist unser Workshop Surfen v01 – Rohschnitt. Hierauf führe ich wieder einen Doppelklick aus, um entsprechend die Timeline zu öffnen.

Final Cut Pro X Grundkurs

Lassen Sie sich auf schnelle und bequeme Weise die Grundlagen zu Final Cut Pro X erklären und erfahren Sie, dass sich diese Software auch im professionellen Umfeld behaupten kann.

11 Std. 6 min (145 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzten Original-Trainings zu Motion 5 und Compressor 4.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!