SQL Grundkurs 1: Die Sprache erlernen

Datenmanipulation - ein Überblick

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Holen Sie sich in diesem Video einen ersten Überblick zum Thema Schreiben in einer Datenbank. Denn man kann wahrlich behaupten: Dies ist etwas für jene, die wissen, was sie tun! Sehen Sie sich die Filme dieses Kapitels an und gehören Sie zu den Wissenden.

Transkript

In diesem Video möchte Ihnen einen kurzen Überblick über das Thema "Datenmanipulation" geben. Die DDL, die "Data Definiton Language", dient dazu, um schreibend auf Tabellen in einer Datenbank zuzugreifen. Um neue Daten in Tabellen einzutragen, verwenden Sie die Anweisung "Insert". Mit "Insert" können Sie entweder gänzlich neue Werte in Tabellen eintragen z.B. durch Verwendung der Values-Klausel oder alternativ Daten aus einer anderen Tabelle übernehmen. Dann verwenden Sie anstelle der Values-Klausel zum Einfügen ein "Select". Und das, was das "Select" zurückliefert, wird eingefügt. Pro Vorgang können Sie nur in eine Tabelle Daten einfügen. Wenn Sie in mehreren Tabellen Daten einfügen möchten, müssen Sie das hintereinander erledigen. Dasselbe gilt für die Update-Anweisung. Pro Vorgang können Sie nur in einer Tabelle Daten ändern. Sie können aber, ein oder mehrere Felder in einer Tabelle ändern oder auch ein oder mehrere Datensätze ändern. Welche Datensätze Sie ändern, werden Sie ausschließlich über die Where-Klausel, ähnlich wie bei einem Select-Statement, definieren. Daten, die nicht mehr benötigt werden, können mit einer Delete-Anweisung gelöscht werden. Mittels "Delete" löschen Sie immer einen ganzen Datensatz, also ganze Zeilen. Achten Sie bitte darauf: Umgangssprachlich erwähnt man z.B.: "Ich möchte die Telefonnummer vom Kunden XY löschen, da sie nicht mehr gültig ist." Was man damit meint, ist aber ein "Update" und kein "Delete". Und das Löschen eines einzelnen Feldinhaltes, ist ein Update-Vorgang. Delete-Vorgang löscht immer nur einen ganzen Datensatz, konkret also nicht die Telefonnummer eines Kunden, sondern den Kunden als Ganzes. Eine Kombination aus den drei bisherigen Varianten "Insert", "Update", "Delete", ist die Anweisung "Merge". Mit "Merge" können Sie Änderungen von einer Tabelle z.B. auf eine andere übertragen. Dabei werden neue Datensätze in der anderen angefügt, in der einen geänderte Datensätze, werden in der anderen angepasst, und nicht mehr vorhandene Datensätze in der einen Tabelle werden in der anderen gelöscht. Also eine Kombination all dieser drei. Verwenden Sie Anweisungen aus der "Data Definition Language", um schreibend auf Ihre Daten zuzugreifen.

SQL Grundkurs 1: Die Sprache erlernen

Arbeiten Sie sich in die Grundlagen der Datenbanksprache SQL am Beispiel von Microsoft SQL Server, Oracle und MySQL ein und lassen Sie sich die praktische Nutzung erklären.

14 Std. 40 min (112 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!