Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SQL Grundkurs 1: Die Sprache erlernen

SET-Operatoren - ein Überblick

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der erste Film in diesem Abschnitt bietet Ihnen einen Überblick über SET-Operatoren und führt Sie in das Thema ein. Erfahren Sie durch diesen Film den Unterschied zwischen einem JOIN und dem Einsatz von SET-Operatoren.

Transkript

In diesem Video gebe ich Ihnen einen Grundüberblick über Set-Operatoren. Set-Operatoren fügen mehrere Einzelergbnisse vertikal zu einem Gesamtergebnis zusammen. Das ist der Unterschied zu einem "Join", bei dem mehrere Ergebniswerte horizontal nebeneinander gestellt werden. Der am weitesten verbreitete Set-Operator und am meisten verwendete Operator ist Union. Mit Union können Sie die Ergebnisse, die Sie aus mehreren einzelnen Select-Anweisungen generieren zu einem Gesamtergebnis zusammenfügen. z.B.: Mit einer SQL-Anweisung holen Sie Adressdaten aus einer Kundentabelle. Mit einer zweiten holen Sie Adressdaten aus einer Lieferantentabelle. Mittels Union können Sie beide Teilergebnisse zu einer Gesamt-Adressliste zusammenfügen. Standardmäßig eliminiert Union Duplikate, ähnlich wie "Distinct". Wenn also Elemente aus der ersten Liste auch in der zweiten Liste enthalten sind, werden diese im Gesamtergebnis nur einmal angeführt. Wenn Sie nicht wollen, dass diese Form der Duplikatunterdrückung stattfindet, verwenden Sie anstelle von Union, "Union All". Mittels "Intersect" können Sie exakt die Schnittmenge aus zwei oder mehreren Teillisten generieren. Im Ergebnis werden nur jene Zeilen angezeigt, die in jeder der angeführten Ergebnistabellen enthalten sind. Um die Differenz zu bekommen, verwenden Sie "Minus" bzw. "Except". Hier werden aus der ursprünglichen Liste alle Einträge entfernt, die in einer der nachfolgenden Listen auch enthalten sind. Was müssen Sie berücksichtigen, wenn Sie mehrere Select-Anweisungen hintereinander verwenden? Die erste Select-Anweisung gibt so einiges vor. Hier definieren Sie, welche Spalten das Gesamtergebnis haben wird, geben also die Anzahl der Spalten vor und auch die Spaltennamen. Genau so definieren Sie, in welcher Reihenfolge die Spalten angefügt werden. Zugleich legen Sie auch fest, welche Datentypen die einzelnen Spalten haben. Alle weiteren Anweisungen, die hintennach folgen, müssen sich an diese Strukturvorgabe halten. Sie docken quasi hinten an und die Spaltenanzahl und Datentypen müssen übereinstimmen. Wenn Sie die Inhalte der einzelnen Select-Anweisungen filtern möchten, dann müssen Sie die Where-Klausel für jede Anweisung separat definieren. Dadurch haben Sie aber den Vorteil, dass Sie für jede Anweisung unterschiedliche Kriterien festlegen können. Die Sortierung wird einmal am Ende gemeinsam für alle durchgeführt. Das heißt, die "Order by"-Klausel wird nach der letzten, oder am Ende der letzten Teilanweisung verwendet. Verwenden Sie also Set-Operatoren, um Daten vertikal zu verarbeiten. Ein "Join" erledigt dies horizontal.

SQL Grundkurs 1: Die Sprache erlernen

Arbeiten Sie sich in die Grundlagen der Datenbanksprache SQL am Beispiel von Microsoft SQL Server, Oracle und MySQL ein und lassen Sie sich die praktische Nutzung erklären.

14 Std. 40 min (112 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!