Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

SQL Grundkurs 1: Die Sprache erlernen

Paarweise Unterabfragen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein spezielles Feature von Oracle und MySQL sind paarweise Unterabfragen. Hier werden ausnahmsweise mehrere unterschiedliche Spalten gleichzeitig verglichen. Klingt spannend oder? Sehen Sie sich in diesem Video an, wie das funktioniert und wie Sie diese fehlende Möglichkeit beim MS SQL Server wettmachen.

Transkript

In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie über eine paarweise Unterabfrage mehrere Werte gleichzeitig vergleichen können. Dabei handelt es sich um ein Feature, das ausschließlich von Oracle und MySQL unterstützt wird. Der Microsoft SQL Server lässt diese Variante leider nicht zu. Betrachten wir uns diese Anweisung hier. Hier sehen wir alle Kollegen von "Loderer". Die Unterabfrage  klärt uns darüber auf, in welcher Abteilung "Hermine Loderer" arbeitet, nämlich im Verkauf. Die Hauptabfrage gibt uns dann alle Kollegen aus derselben Abteilung zurück. Das sind in dem Fall der Gottfried Jurasek, die Edita Kirschner, die Maria Neumann, der Peter Kofler und der Klaus Nürnberger. Nun soll die Aufgabenstellung dahingehend erweitert werde, dass wir alle bekommen möchten, die in derselben Abteilung arbeiten, aber auch dasselbe Geschlecht wie "Loderer" aufweisen. Dazu können wir jetzt hier eine sogenannte paarweise Unterabfrage verwenden. Dies bedeutet, dass wir jetzt hier in der WHERE-Klausel nicht nur die Abteilung der linken Seite ergänzen, sondern ihn runden Klammern auch das Geschlecht. Wir haben hier also zwei Werte eingegeben. Wir verwenden jetzt hier in der Unterabfrage dasselbe. Auch hier müssen wir genau in der gleichen Form, in der gleichen Art und Weise, hier die zwei Spalten angeben, nämlich "Abteilung" und "Geschlecht". Ich rücke jetzt hier die unteren Zeilen auch noch ein, damit das von der Lesbarkeit her zufriedenstellend ist. Nun haben wir diese Anweisung hier. Paarweiser Vergleich heißt also, dass immer der Inhalt der ersten mit der ersten verglichen wird und der Inhalt der zweiten mit der zweiten. Das könnten theoretisch auch mehr als zwei Spalten sein: drei, vier, fünf, wenn Sie das benötigen. Nun starten wir diesen paarweisen Vergleich und wir bekommen als Ergebnis, dass die zwei Kolleginnen von Hermine Loderer eben die Edita Kirschner und die Maria Neumann sind. Wie schon erwähnt unterstützen diese Syntax nur Oracle und MySQL, d.h., ich kann diese Variante in den SQL Editor von MySQL übernehmen und hier ausführen. Und wir bekommen dasselbe Ergebnis. Diese Lösung können wir leider mit dem Microsoft SQL Server nicht umsetzen, da diese Syntax hier nicht unterstützt wird. Wenn ich diese Variante hier hineinkopiere und ausführe, dann lande ich in einer Fehlermeldung. Das funktioniert nicht. Wie können wir aber die Aufgabenstellung hier dennoch lösen? Die Lösung liegt darin, dass wir eigentlich separat zwei Unterabfragen hintereinander schalten müssen und diese mit "und" verbinden. Im ersten Fall müssen wir nur die Abteilung hier prüfen und in der Unterabfrage deshalb auch hier nur die Abteilung verwenden. In einer zweiten, parallelen Unterabfrage prüfen wir hier nun auf das Geschlecht. Ich kopiere diese gesamte Unterabfrage hierher, damit ich das nicht alles neu eintippen muss, rücke auch wieder neu ein, damit wir hier eine saubere Darstellung haben und verwende jetzt hier das Geschlecht. Einmal die Abteilung, einmal das Geschlecht. In zwei separaten Anweisungen. Führen wir das Ganze aus. Und wir haben dasselbe Ergebnis. Wir müssen das also umformulieren und eine parallele Unterabfrage anstelle der paarweisen Unterabfrage hier verwenden. Sie haben in diesem Video gesehen, wie Sie bei Oracle und MySQL  paarweise Unterabfragen verwenden können, um sehr elegant mehrere Werte gleichzeitig zu vergleichen, und wie Sie beim Microsoft SQL Server vorgehen, um diese nicht unterstütze Syntax-Variante zu ersetzen.

SQL Grundkurs 1: Die Sprache erlernen

Arbeiten Sie sich in die Grundlagen der Datenbanksprache SQL am Beispiel von Microsoft SQL Server, Oracle und MySQL ein und lassen Sie sich die praktische Nutzung erklären.

14 Std. 40 min (112 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!