Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Access 2010 für Profis

Register

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Hilfe von Registersteuerelementen lassen sich Formulare übersichtlicher aufbauen. Einer der bekanntesten Vertreter sind sicher die Registerkarten. Werden weitere Registerkarten in diesem Steuerelement benötigt, lassen sich diese auf einfache Weise hinzufügen. Mehr dazu in diesem Film.

Transkript

Wollen sie ein Formular aufbauen, das relativ viele Bedienmöglichkeiten beinhaltet, aber das Ganze soll nicht zu unübersichtlich werden, so ist es emfehlenswert mit Registersteuerelementen zu arbeiten. Ich nehme hier ein Registersteuerelement, füge dieses Registersteuerelement ein und bekomme automatisch ein Registersteuerelement mit zwei Registerkarten angezeigt. Soll die Registerkarte aus mehr als zwei Seiten bestehen, so habe ich die Möglichkeit, mit der rechten Maustaste auf das Register zu gehen und zu sagen, ich möchte gerne eine Seite einfügen und wenn ich das nicht mehr möchte, kann ich auch natürlich die Seiten wieder entsprechend löschen. Nun könnte ich bspw. hier pro Seite Steuerelemente unterbringen, bspw. hätte ich die Möglichkeit, Auswahlsteuerelemente oder Schaltflächen hier zu platzieren, die je nach gewählter Seite angezeigt werden. Wollen Sie die Beschriftungen wählen, so müssen Sie lediglich die Eigenschaftenblätter aufrufen und hier dann eine andere Beschriftung vergeben. Auch der Name wäre natürlich hier nicht unbedingt ideal mit "Seite 545". Hier könnten Sie z.B. "PAG" für Page, und dann angeben, was diese Seite anzeigt. Ich habe das in der Zwischenzeit getan. Ich habe drei Seiten, in denen einmal die Optionsfelder, dann die Kontrollfelder und dann die Umschaltflächen gezeigt werden. Ich kann also zwischen den entsprechenden Schaltflächen bzw. Kontrollfeldern bzw. Optionsfeldern hin und her schalten. Und Sie sehen, die Seite wirkt nicht überlastet. Anders wäre es, wenn ich alle drei Optionen in einem Formular untergebracht hätte. Der Aufbau war relativ einfach, so wie ich es Ihnen gezeigt habe. Einfach entsprechend die Seite wählen und dann die Steuerelemente holen und in dieser Seite entsprechend anordnen.

Access 2010 für Profis

Lassen Sie sich anhand vieler praktischer Beispiele zeigen, wie Sie in Access 2010 eine Datenbank aufbauen und mit Abfragen, Formularen und Berichten auf Ihre Daten zugreifen.

7 Std. 24 min (123 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.09.2010

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!