Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Access 2010 für Profis

Anordnung der Steuerelemente in einem vorhandenen Formular

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
So schnell sich auch ein Autoformular erstellen lässt – manchmal ist eine Nacharbeit erforderlich. Lernen Sie hier effiziente Methoden kennen, um möglichst rasch zu Ihrem Wunschlayout zu gelangen.

Transkript

So schnell sich auch ein Autoformular erstellen lässt, manchmal ist noch etwas Nacharbeit angesagt. Um die Steuerelemente bearbeiten zu können, sollten Sie diese natürlich zuerst markieren. Angenommen, Sie wollten alle Steuerelemente, die hier Texte ausgeben, also so genannte Text-Steuerelemente, markieren, so gehen Sie auf das Formular. Und wenn Sie den Mauszeiger dicht oberhalb des ersten Steuerelements platzieren, erscheint ein schwarzer Pfeil nach unten. Ein Klick auf die linke Maustaste bewirkt, dass diese Steuerelemente alle markiert werden und zwar nicht nur die Textboxen, sondern auch hier unten diese Steuerelemente. Klicken Sie noch einmal, wird die Markierung wieder entfernt, klicken Sie vor den Steuerelementen, also links vor den Steuerelementen, können Sie gleichzeitig zwei Steuerelemente unterschiedlichen Typs markieren. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, oberhalb der Steuerelemente Ihren Mauszeiger zu platzieren, dann die linke Maustaste drücken, gedrückt halten und dann nach unten gehen, bis Sie alle Steuerelemente berühren, dann lassen Sie los und Sie sehen: Nun sind diese Textboxen alle markiert, ohne dass unten dieses zusätzliche Steuerelement ebenfalls noch markiert ist. Bewegen Sie nun ihren Mauszeiger auf diesen Griff, das ist dieser Punkt, der etwas hervorgehoben ist, und Sie sehen diesen Cursor, der einen Pfeil nach links und nach rechts hat. So können Sie die Größe der Steuerelemente auf einmal verstellen. Sie sehen, dadurch vergrößern Sie die sogenannten Bezeichnungsfelder oder auch Labelsteuerelemente und verkleinern diese Textboxen. Umgekehrt geht das natürlich genau so. Wenn Sie diese Steuerelemente jetzt wieder etwas größer machen wollen, so dass alle Texte der Labelsteuerelemente sichtbar sind, dann können Sie das so durchführen. Gleiches geht natürlich auch von der anderen Seite, denn so viel Platz brauche ich eigentlich nicht für die Ausgabe. Ich brauche ein bisschen Fingerspitzengefühl, dann erwische ich auch diesen entsprechenden Griff und kann die Größe der Steuerelemente nun verkleinern. Versuchen Sie nun, das Unterformular, also hier "Tabelle Aufträge", zu verschieben, so wird Ihnen das trotz großer Bemühungen nicht gelingen. Sie müssen nämlich die Layoutansicht aus diesem Formular entfernen. Das machen Sie, indem Sie auf die "Formularentwurfstools" gehen, auf die Registerkarte "Anordnen" klicken, dann sehen Sie die Gruppe "Tabelle" und hier wählen Sie "Layout entfernen". Sie sehen, dass dieses Unterformular jetzt eine andere Markierung erhält und nun dürfte es ein Einfaches sein, dieses Unterformular entsprechend zu verschieben, um dieses Steuerelement dann rechts neben diesen anderen Text-Steuerelementen anzuordnen. Natürlich ist dieses Formular jetzt viel zu groß geworden. Gehen Sie nach unten kurz oberhalb des Formularfußes, platzieren hier Ihren Mauszeiger und verkleinern dieses Formular auf die gewünschte Größe. Werfen Sie nun einen kleinen Blick auf die Formularansicht, dann sehen Sie Ihr Ergebnis. Wechseln Sie aus der Formular- in die Layoutansicht; nun können Sie Ihren Mauszeiger hier hinter der Auftragsnummer platzieren und es dürfte kein Problem sein, dadurch die Spaltenbreite entsprechend anzupassen.

Access 2010 für Profis

Lassen Sie sich anhand vieler praktischer Beispiele zeigen, wie Sie in Access 2010 eine Datenbank aufbauen und mit Abfragen, Formularen und Berichten auf Ihre Daten zugreifen.

7 Std. 24 min (123 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.09.2010

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!