Access 2010 für Profis

Anzeigen und Ausblenden von Dokumentregisterkarten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bevorzugen Sie eine überlappende Darstellung der Objekte oder lieber die Anzeige im Registerkartenformat? Wählen Sie die Anzeige, die Ihrer Arbeit entgegenkommt.

Transkript

Sie haben die Möglichkeit, mit sogenannten "Dokumentregisterkarten" zu arbeiten oder aber auch mit überlappenden Fenstern. Öffnen Sie ein Objekt, bspw. eine Tabelle, so wird diese Tabelle hier mittels einer Registerkarte angezeigt. Öffnen Sie eine zweite Tabelle oder ein anderes Objekt, so wird dieses hier oben ebenfalls eingeblendet, und Sie können relativ einfach und bequem zwischen den unterschiedlichen Registerkarten hin- und herwechseln. Das gilt übrigens auch, wenn Sie bspw. ein Datenbank-Tool, wie die Beziehungen hier, einblenden. Sie sehen also, eine äußerst bequeme Bedienung. Gesetzt den Fall, Sie möchten das nicht, oder Sie sehen das nicht, d.h., die Registerkarten werden nicht angezeigt, sondern überlappen die Bereiche, so können Sie dies in den Voreinstellungen ändern. Dazu gehen Sie ins Menü "Datei", wählen die "Optionen" aus, gehen auf "Aktuelle Datenbank" und nun sehen Sie hier die "Dokumentfensteroptionen". Im Moment sind eingestellt Dokumente im Registerkartenformat, außerdem sollen die Dokumentregisterkarten angezeigt werden. Klicken Sie auf "Überlappende Fenster", so wird auch dieses Kontrollfeld hier deaktiviert. Ich bestätige mit "OK", bekomme die Information, dass ich die aktuelle Datenbank schließen und wieder öffnen muss, um diese Ansicht zu sehen. Das mache ich nun. Ich schließe diese Datenbank. Ich öffne diese Datenbank erneut. Und wenn ich nun bspw. die Kunden oder die Aufträge hier hole, dann sehen Sie diese Tabellen werden überlappend angezeigt. Mir persönlich gefällt die Ansicht über die Registerkarten wesentlich besser. Das Ganze ist natürlich eine Geschmacksfrage und da möchte ich natürlich auf Sie keinen Einfluss nehmen. Ich gehe wieder auf die "Optionen", auf die "Aktuelle Datenbank", klicke auf "Dokumente im Registerkartenformat", bestätige mit "OK", schließe meine Datenbank, öffne sie erneut und ich bekomme wieder meine Objekte als Registerkarten angezeigt.

Access 2010 für Profis

Lassen Sie sich anhand vieler praktischer Beispiele zeigen, wie Sie in Access 2010 eine Datenbank aufbauen und mit Abfragen, Formularen und Berichten auf Ihre Daten zugreifen.

7 Std. 24 min (123 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.09.2010

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!